Viel Cloud Speicher?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Marc747,

wieviel Cloud Speicher brauchst Du denn? Und willst Du denn die Hoheit über Deine eigenen Daten behalten oder macht es Dir nichts aus, die Daten irgendwohin hoch zu laden? Ich denke, diese beiden Fragen sind ganz entscheidend.

Wenn Du "unendlich" viel Platz brauchst, dann kommst Du wohl an einem Amazon nicht vorbei. Bei Amazon Web Services gibt es unbegrenzt viele TB und das zu einem echt annehmbaren Preis. Je nachdem welche Verfügbarkeit Du garantiert bekommen haben willst, ist das ab €30 pro Terabyte pro Monat. Bei Amazon hast Du auch die Sicherheit, dass Du es mit einem Rechenzentrenanbieter zu tun hast, der sich mit dem Betrieb von Serverfarmen auskennt. Nicht dass die anderen Anbieter sich nicht auskennen, aber es hat schon seinen Grund, dass Dropbox seine Speicherkapazitäten bei Amazon einkauft.

Wenn Du mit "unendlich" ein paar Terabyte oder viele GB meinst, dann ist Deine Auswahl wohl deutlich größer. Da fallen mir die großen Namen ein: Dropbox, OneDrive, iCloud, Blaucloud und auch YourSecureCloud ein. Im Zweifelsfall würde ich mich für einen der großen Anbieter entscheiden, auch wenn es ein wenig teurer ist. Wichtig: iCloud ist halt nur dann wirklich praktisch, wenn Du auch in der Apple Welt zu Hause bist.

Langfristig bist Du kostenmässig aber evtl. besser aufgestellt, wenn Du Dir eine Cloud selbst baust. Einen Raspi, eine große Festplatte, ein bisschen Open Source Software und ein paar Tutorials und schon hast Du Deine eigene Cloud. Kostenpunkt: ~€100€ einmalig. Gerade wenn Du einen guten Internetanschluss hast, dann wirst Du da auch keine Performanceprobleme haben. Wenn Du es nicht selbst bauen willst, dann schaue doch mal hier vorbei, dass könnte was sein: http://eigene-cloud-einrichten.de/ionas-server-home Da kriegst Du Deine private Cloud fertig installiert nach Hause geschickt. Auf der Webseite gibts übrigens auch Tuts, wie man seine eigene Cloud aufbaut - wie der Domainname halt schon sagt.

Netter Nebeneffekt neben der Tatsache, dass Du mit Deiner privaten Cloud halt keine laufenden Zahlungen hast, ist, dass Du mit einer private Cloud halt auch Herr Deiner Daten bleibst. Jenachdem was Du in Deine Cloud speichern willst, kann das sogar ein schlagender Vorteil sein.

So, genug gequatscht, nun wünsche ich Dir viel Spass bei der Auswahl.

Grüsse

Mainzelfrau

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marc747
29.04.2016, 07:16

Mein Problem ist, dass ich viele TB für mein Vorhaben brauche und mein Internet anschluss Beschi****ßen ist

0

Die Telekom bietet dir 25GB kostenlosen Cloud-Speicher - auch als Nicht-Kunde.

Von Microsoft bekommst du als Nutzer des Microsoft Office sogar 1TB kostenlos. 

Amazon bietet seinen Prime-Kunden 5GB für Daten und unbegrenzten Speicher für Fotos und für bei Amazon gekaufte Software, Musik, Filme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn du bereit bist zu zahlen würde ich dir iCloud empfehlen. Das ist auch sicher.
Ansonsten google Drive
Oder Onedrive

Ich hoffe ich konnte dir helfen
Mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marc747
28.04.2016, 16:52

Danke für die Empfehlung, aber Der Aspekte mit dem Direktdownload link fehlt

0
Kommentar von Lukomat99
28.04.2016, 16:55

Inwiefern?
Bei iCloud?
Also du meinst dass du deinen Kollegen einen Link schicken kannst welche sie anklicken können und das Dokument dann geöffnet und beliebig gedownloadet  werden kann?

In dem Fall habe ich die Erfahrung nur mit Google Drive gemacht.
15 GB gratis ansonsten zahlen

Meinst du das?

0

Aws s3 hat Unendlichkeit Speicherplatz wenn du dafür zahlst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

MEGA hat ziemlich viel Speicherplatz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Cloud Speicher müsste eigentlich immer unendlich sein er läuft ja online. Ich schätze aber das der platz der einem zur Verfügung gestellt wird unterschiedlich ist je nachdem ob man was bezahlt. Sicher ist Cloud aber nie wirklich ist ja online

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?