viel blut auf stuhl seit 9 jahren

6 Antworten

Geh auf jedenfall zu einem anderen Arzt!! Nur weil der eine nichts findet heißt es nicht das es "normal" ist blut im Stuhl zu haben! Es muss eine Lösung geben! Einfach verschiedene Ärzte aufsuchen!!

Hallo.. Ich an deiner Stelle würde mir da auf jeden Fall noch ne 2. Meinung einholen und das von nem anderen Arzt chekcen lasse. Es kann gut Möglich sein das dein Gewebe nicht so fest ist und unter der "Druck" immer wieder einreisst was zu Bulutungen fürt, gerade weil du ja schreibst "auf dem Stuhl" nicht darin.. Aber, es kann auch etwas anderes sein..

1

stuhl ist weich hatte mal eine anal fissur wurde auch op gemacht seit dem alles ok.bin seit 13 jahren wegen hämoriten in behandlung,war vor drei monaten zum veröden gehe da auch immer wieder hin .nur wegen dem blut bekomme ich irgendwie kein antwort die mir helfen kann.

0
42
@amigo21

Vielleicht ist das Veröden öder die Hämorrhoiden die Ursache.. Hol dir da auf jeden Fall mal eine 2. Meinung.. Ich würde es auch sehr beunruhigend finden wenn ich das ständig ingeklärt mit mir rumtragen müsste..

0

Colitis Ulcerosa und Morbus Crohn machen ähnliche Symptome.Nur-das hätte eigentlich jeder Arzt rauskriegen müssen.Vielleicht kommt die Blutung mehr aus Richtung Dünndarm--bei der Darmspiegelung kommt man ja nur in den Dickdarm.Vielleicht muss man in diese Richtung nachforschen. Seltsam ist auch,dass du keine weiteren Symptome hast! Du solltest auf jeden Fall--falls du das nicht schon längst getan hast--zu einen Gastroenterologen gehen.Eine zweite Meinung einholen ist immer gut

1

hatte vor einem jahr die große darmspieglung ohne befund,morbus crohn brachte ich mal zur sprache aber wie gesagt ich habe keine schmerzen ausser bei scharfen essen blähungen oder oft durchfall................

0

Blut im Stuhl, was kann da sein?

Seit paar tagen hab ich recht viel Blut im stuhl dass aber erst nach dem stuhl sichtbar ist.

Zuerst war es dick, heute dünn!(der Stuhl)

Ich hab wenig Appetit. (ich iss die hälfte von vorher)

und habe ein komisches Bauchgefühl.

...zur Frage

Schmerzen im linken Unterbauch und Blut im Stuhl. Was kann das sein?

Seit fast 2 Jahren habe ich zwischen durch Starke schmerzen links im Unterbauch . Die Schmerzen waren so stark, dass ich nicht laufen, sitzen oder stehen konnte. Aufgrund dieser Schmerzen war ich auch schon beim Arzt, dieser hat jedeoch im meinen Blut Entzündungswerte festgestellt mehr aber auch nicht. Ich wurde außerdem auch schon zum Frauenarzt geschickt, da es mit meinen Eierstöcken auch was zu tun haben könnte, aber da war nichts. Seit einem halbenjahr waren die Schmerzen nicht mehr so vermehrt. Jetzt kamen sie jedoch wieder länger und stärker, außerdem habe ich immer zwischen durch Blut im Stuhl . Hat jemand vllt eine Idee was los ist ??

...zur Frage

Blut im Stuhlgang was kann das sein?

Ich hab jetz seit längerem immer mal wieder nach dem Stuhlgang blut am Toilettenpapier gehabt und seit gestern ist auch am stuhlgang direkt was zu sehen und das wasser in der toilette is auch rot (also ich denke wärend dem stuhl kommt blut) was könnte das sein ? das blut ist helles blut kein dunkeles. hab bissl bammel zum doc zu gehen.

...zur Frage

Blut im Stuhl Bin derzit in Urlaub in Krotien und habe viel rotes zeug es, habe vor 4 Jahren eine Untersuchung gehabt da hatte ich nicts ka das nach 4 Jahren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?