Videoüberwachung in einer Diskothek während Stripperin auftritt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke ihr solltet einen offenen Umgang mit der Videoüberwachung anstreben. Zeigt der Stripperin das Kamerabild und fragt sie ob das ok ist da es auch um ihre Sicherheit geht falls eingegriffen werden muss. Problematischer sind permanente Arbeitsplätze wie z.B. an der Bar. Das wäre eine Überwachung der Mitarbeiter. Wenn diese aber mit der Speicherung einverstanden sind ist das in Ordnung. Hebt beim Gespräch den Sicherheitsaspekt hervor. Ich würde die Speicherdauer auf 24 Stunden begrenzen und die Löschung dokumentieren.

Lasst die Stripper unterschreiben das sie mit der Überwachungskammer einverstanden ist

Fauliger Geruch im Innenraum nach Startvorgang

Ich hab einen BMW e61 Bj 2007 525d.

Vor einiger Zeit ergab sich während der Fahrt ein sehr fauliger Geruch, keinerlei sonstige Auffälligkeiten.

Seit diesem Vorfall kommt es immer wieder vor dass unmittelbar nach dem Starten dieser Geruch in abgeschwächter Form kurz auftritt, egal ob Kaltstart oder nur nach kurzem Stehen (lässt sich auch kein Bezug zu irgendwas schliessen). Sehr selten auch während der Fahrt.

Mein erster Gedanke war Kühlmittel aus der Klimaanlage (das kann auch so ähnlich stinken). Ich würde dann aber erwarten dass es kontinuierlich entweicht, zuerst stark stinkt und mit der Zeit weniger wird. Mittlerweile war es auch mal etwas wärmer, hab die Klimaanlage angeschaltet und scheinbar funktionierte sie.

Als Nächstes kam mir ein vergammelter Stromverteiler in den Sinn der eine Plastikisolierung wegbrennt, habe nun aber überall hineingerochen wo viel Elektronik ist und nirgendwo einen ähnlichen Geruch wahrgenommen.

Weiss Jemand sonst noch was, könnte zB der Kat das verursachen? Früher hatten doch die U-Kat so gestunken, der Auspuff war auch die einzige Stelle der einen ähnlichen geruch hatte (daran hab ich gerochen als der Motor nicht lief).

...zur Frage

Mindest-Auflösung für zuverlässige Video-Überwachungskamera?

Ich bin grad auf der Suche nach einer guten, aber nicht zu teueren Videoüberwachungs-Kamera. Diesbezüglich habe ich eine Frage. Was ist den die Mindestauflösung die so eine Kamera haben sollte, damit sie auch brauchbare Ergebnisse liefert? Bei meiner Suche im Netz bin ich unter anderem hier drauf gestoßen: http://www.lieske-elektronik.de/artikel_monacor-viewex-840-farbkamera__270060.htm

Da steht aber z.B. "Anzahl der Bildpunkte hor. 500 x vert. 582 Auflösung 420 Linien" Was heißt das nun? Hat die Kamera eine Auflösung von 500 x 582? Was ist mit "420 Linien" gemeint?

Mir kommt das alles ein bisschen wenig vor. Sollte eine zuverlässige Überwachungskamera nicht eine höhere Auflösung haben?

Falls hier jemand Erfahrung und Ahnung hat, würde ich mich über ein paar Tips sehr freuen... :/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?