Videospielberuf

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dafür gibts nicht unbedingt einen eigenen Beruf. In Medienunternehmen gibt es immer ein paar leute dessen aufgabe es ist sich Gedanken zu machen, allerdings geschieht dies stehts Marktanalytisch und ist soit ehr ein wirtschaftsorientierter Beruf. Auch die Gaming Branche ist Big Business ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich bin mir nicht sicher, aber ich denke du meinst Gamedesign...

dafür musst du Gamedesign studieren, das geht nur an privat schulen, und die nehmen gerne mal eben 500€ im monat und mehr... dazu kommen dann halt noch unterkunft und so weiter und so weiter...

wird schwierig, studieren musst du aber auf jeden fall etwas in die richtung, denke ich... informatik wäre sicher eine gute alternative...

gruß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gamedesigner. Er programmiert nicht,er denkt sich Gameplay,Stories u.s.w aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?