Videos vom Windows Movie Maker auf mein Iphone 3g!

1 Antwort

Mit dem Windows Movie Maker alleine nicht. Der spiechert das Video nämlich nur im Format wmv ab, dass Apple Geräte nicht unterstützen. (Importierst du es in Itunes, wird es dir nicht mal angezweigt bzw. es wird nicht mal ein Importierungsprozess gestartet)Es gibt aber trotzdem Möglichkeiten das Video auf dein iphone zu bekommen, indem du es einfach zum Beispiel in mp4 umwandelst.

Das ganz funktioniert folgendermaßen: Du speicherst deinen Film, den du im Windows Movie Maker erstellt hast einfach ganz normal ab, so wie du es immer machst (kannst du ja nur in wmv abspeichern). Für dein iphone musst du den Film jetzt noch umwandeln. Das funktionert mit verschiedenen kostenlosen Umwandlungsprogrammen. Einfache bzw. für Anfanger leicht zu bedienende wären hier der Freemake Video Converter oder auch der Free Video to iPhone Converter. Eines der beiden Tools kannst du dazu verwenden. Downloaden kannst du diese zum Beispiel bei www.chip.de

Beide sind relativ intiutiv bzw. selbsterklärend zu bedienen. Ich erkläre hier jetzt die Vorgehensweise für den Freemake Video Converter(weil ich ihn selbst benutze). Du installierst das Programm. Anschließend öffnest du mit dem "+Video" Button (blau) das Video, was du im Windows Movie Maker erstellt hast und wählst jetzt noch mit den Grünen Buttons das Ausgabeformat (in deinem Fall"Apple" und dann iphone 3 ) und dann konvertiert er es dir. Relativ simple das Ganze.

Als letzten Schritt gehst du in Itunes, dann auf Datei, anschließend "Datei zur Mediathek hinzufügen" und wählst die mit dem Freemake Video Converter erstellt Datei (mp4) aus. Jetzt ist das Video in Itunes und du kannst es wie gewohnt auf dein iphone übertragen und dort auch fehlerfrei abspielen.

Solltest du och Fragen haben, oder etwas unklar sein, helfe ich dir gerne weiter.

Was möchtest Du wissen?