Videos schneiden und mehrere Cuts gleichzeitig exportieren?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi,

jedes halbwegs vernünftige Programm kann mehre Videoclips mit der Stapelverabeitung exportieren, z. B. Magix Video deluxe.

Dankeschön. Gleich mal die Probeversion runtergezogen und demnächst mal ausprobieren ;-)

0

Die Funktion ist imo dazu da um mehrere Projekte als Video zu exportieren (jedes Projekt = 1 Video). Aber nicht um ein Projekt in mehrere Einzelvideos zu exportieren?

Man kann zwar noch einen Teil eines Projektes eingrenzen und dann nur diesen markierten Bereich exportieren aber wenn ein Video 10 Schnitte hat (1 Clip = 1 Song) wie soll man das VdL klarmachen das ein Clip = 1 Video werden soll?
Bei Camtasia ginge das über Kapitelmarker wie sieht's mit VdL aus? Ich hab ja immernoch die MX Version und wüsste nicht das die sowas kann. Müsste dann also ne neue Funktion von 2013 oder 2014 sein.
N Umweg wäre jeden Clip als Projekt zu speichern.

0
@Yetanotherpage

Hi,

doch, das geht auch innerhalb eines Projekts. (zumindest in der 2013)

Lade dein 2std-Video in die Timeline, bearbeite dieses nach deinen Wünschen. In unserem Fall schneidest du das erste Lied aus dem Video. Jetzt lädst du wieder das 2std-Video mit STRG+ALT+N Datei > Filme verwalten > Neu, es erscheint eine neue leere Timeline und du schneidest das zweite Lied aus dem Video aus. Das wiederholst du sooft es nötig ist.

Wenn du fertig bist startest du die Stapelkonvertierung und findest im Dialog-Fenster deine anstehenden Aufträge für die Stapelkonvertierung, die etwa wie folgt aussehen kann:

  1. 2std_video.mvd (geöffnet) -> 2std_video.mp4

  2. 2std_video.mvd (geöffnet) -> 2std_video.mp4

  3. 2std_video.mvd (geöffnet) -> 2std_video.mp4

u.s.w.

Nach dem encodieren findest du in deinem Ordner die einzelnen Videodateien: 2std_video001.mp4, 2std_video002.mp4, 2std_video003.mp4, u.s.w.

Je nach Wunsch brauchst du nur noch den Dateinamen ändern.

Fertig.

1

Was möchtest Du wissen?