Videos schneiden - Rechte?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du Sie kommerziell ausnutzt, dann absolut nicht.

Falls du einfach sehr kurze Schnipsel benutzt sollte es möglich sein.

Bei Fan Collagen ohne Werbeeinnahmen sollte auch nichts passieren.

Aber der Bildinhaber bzw. der Musikinhaber kann immer entsxheiden, ob er das Video erlauben will oder nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Reuspect
10.08.2016, 01:48

Danke für die Antwort. Also zB würde ich so jeweils 10 Sekunden von einem Musikvideo nehmen und ein Top10-der Woche Video machen. Wäre das rechtlich in Ordnung ? :)

0
Kommentar von Florian0011
10.08.2016, 02:34

So lange du selber keine Werbung reinhaust dann ja. Wenn der Besitzer sagt er kriegt eine Monotarisierung dann kommt Werbung aber für den Besitzer und dann ist es in Ordnung

0

Sollte, hätte, könnte.
Grundsätzlich nein, es sei denn, du hast die ausdrückliche Erlaubnis vom Urheber, dessen Material zu nutzen; oder das zu verwendende Material ist unter entsprechender Lizenz freigegeben (siehe Creative Commons). Klar machen das viele, gerade auf YouTube, aber dadurch wird das ja nicht auf einmal weniger Strafbar.

Btw, Fair Use gibts in Deutschland nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GMMediadesign
10.08.2016, 03:30

Bevor ichs vergesse: Alle Angaben ohne Gewähr, Rechtsberatung ist hier nicht erlaubt.

0

Ja, wenn die eigentlichen Urheber zustimmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?