Videos "Rendern" z.b für youtube - was wird am meisten beansprucht?

2 Antworten

Kann Meist im Programm eingestellt werden:

Wenn du nur mit der GPU renderst, dann ist es meist schneller

Ram (Wird stark beansprucht)

Bei normalen Rendern CPU + GPU

also zum rendern kann ich dir empfehlen Aiseesoft Total Video Converter ..kannst verdammt viele formate machen^^, hab ich selber auch und am meisten ist der cpu beansprucht, eig immer zu 99%

Das ist ein Converter kein Render-Programm!!!!!

0

Adobe Media Encoder auf GPU rendern

Hallo,

wie schon aus dem Titel der Frage zu erkennen ist, kann ich mit dem Adobe Media Encoder nicht über die GPU rendern. Ich habe im Programm auf CUDA Beschleunigt gestellt, er rendert jedoch trotzdem nur auf der CPU. Freue mich über schnelle Hilfe

MfG

...zur Frage

Lohnt es sich, die Leistung beim Rendern aufzuteilen?

Wenn ich 2 Projekte in Blender gleichzeitig rendere, lohnt es sich dann, das ganze Rendern nur mit dem GPU durchzuführen, oder ist es besser, bei einem Projekt GPU und bei dem anderen Projekt CPU einzustellen?

...zur Frage

Game zieht keine CPU Leistung. Was tun?

Hallo erstmal, mir ist gestern auf gefallen das ich in einem Game keine gute fps Zahl hinbekomme hab halt mal die fps auf uncapped gemacht und alles und hat bloß noch mehr geruckelt. Hab deswegen mal nebenbei den Taskmanger offen gehabt und der sagt mir dass das Game nicht mal 20% vom Cpu zieht. Kann man das umstellen oder noch irgendwas anderes machen?

(hardware

Zur Hardware ich habe einen i5 6500 @3,29ghz mit einer nvidia geforce gt 730 4gb (nicht das beste aber es reicht für die meisten Sachen noch halbwegs aus) und 16bg Ram aber das Ding ist das Die GPU nichtmal zu 40% ausgelastet ist und das Game wäre "Miscreated" könnt natürlich auch sein das es nur schlecht Programmiert ist an sich aber ich habe das Game schon vor einem halben Jahr mit schlechteren Cpu gezockt und da hat alles geklappt )

...zur Frage

Warum stürzt mein Pc ab nach dem Bios update?

Hallo,

ich habe heute au irgend einem Grund mein Bios aktualisiert obwohl doch alles super lief. Nun habe ich das Problem, dass mein Pc nach ca. 2-10 min abstürzt nachdem ich ein Spiel gestartet habe. In meinem Beispiel Cs:Go. Im offline Modus mit Bots wo meine CPU mehr beansprucht wird stürzt mein Pc nach ca 0-2 min ab.

Pc-Specs:

GPU: MSI GeForce GTX 1070 Aero OC Edition CPU: Intel Core I7-7820X 8x3.6GHz CPU-Kühler: BeQuiet Shadow Rock TF2 RAM: 16GB Mainboard: MSI X299 RAIDER Netzteil: Inter-Tech SL 700Watt Betriebssystem: Windows 10 Pro 64Bit

Meine Versuche:

CMOS reset Bios Manuel Konfigurieren

Vermutung: Bios CPU RAM?

Was kann ich tun? Danke im voraus für eure Antworten.

MfG

...zur Frage

Bestes PC-Upgrade bis 500€?

Wir schreiben das Jahr 2018 und ich fühle mich mit meinen Specs leicht veraltet.

Ich habe 400€ (+ - 50) zur Verfügung und möchte das meiste aus dem Geld rausholen.

Jetzige Specs:

  • CPU: Intel i5 3570k
  • Mainboard: ASRock P67 Performance 1155 Sockel
  • GPU: Gigabyte Geforce GTX 1050Ti 4GB OC
  • RAM: 4 x 4GB Corsair DDR3-1600
  • Speicher: 250GB SSD + 2Tb HDD
  • Netzteil: 700W

Damit kann ich die meisten aktuellen Spiele auf Medium - High auf 30 - 60 fps spielen. Mir persönlich zu wenig.

Ich hatte evtl. die GTX 1060 6Gb im Kopf.

Was Lohnt sich am meisten? Was ist der größte Bottleneck hierbei? Ich hoffe auf eure Hilfe :).

LG. Robin

...zur Frage

Habe diesen PC bestellt, wie gut sind die nachfolgenden Komponente (siehe Beschreibung für mehr Details^-^)?

Habe mir also einen Dell OptiPlex 790 SFF geholt, da mir das kompakte Format doch gut gefällt.

 

Nun habe ich folgende Komponente drin:

CPU: i5-2500 4x 3.30GHz

GPU: ZOTAC Geforce GTX 1050 Ti Low Profile

Mainboard: Dell D28YY

RAM: 8GB DDR3-1600

Netzteil: Dell 240W

 

Da ich jetzt kein mega Zocker bin und vermutlich niemals auf ULTRA irgendein Spiel zocken werde. Wollte ich euch mal fragen, ob die CPU und vorallem GPU meinen Ansprüchen genügt oder sollte ich mir einen andern Rechner beschaffen?

Zocken werde ich hauptsächlich MMOs wie WOW und Black Desert Online … ich denke, dass ich bei MMOs die Hardware auch in 2-3 Jahren noch halten wird. Ist zwar naiv gedacht, aber ich denke auch, dass die CPU mit ihren 4 Kernen und über 3GHz auch reicht, oder? Vorallem geht’s mir da um Raids und open world Schlachten, da wird ja die CPU mehr als die GPU beansprucht.

Und offline wollte ich mir demnächst Kingdom Come Deliverance holen, da ich da nur gutes gehört hab von … also solche Spiele in der Richtung vielleicht noch.

Mir geht’s hauptsächlich darum, dass die Hardware das auf mittleren Einstellung gut darstellt.

 

Euch einen schönen Start in die Woche und freue mich auf produktive Antworten =)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?