Videos mit Grafiktablets und Voiceover bearbeiten? Tipps für Anfänger?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Tipp: Mit Wacom Grafiktablets (z.B die Bamboo-Reihe) seit ihr auf der sicheren Seite. Die sind benutzerfreundlich und laufen auch noch nach Jahren! Daher eignet sich auch ein gebrauchtes, welches ihr zu dem oben genannten Preis ergattern könntet. Trotzdem vielleicht die Chance nutzen und ein gebrauchtes aus der Nähe kaufen (eBay Kleinanzeigen), damit man es auf seine Funktionalität testen kann.

Mit Voiceovers kenne ich mich nicht aus, aber ich würde mir ein Mikrofon besorgen, ich glaube, sowas kann man an den PC anschließen. Vielleicht tut es auch ein gutes Headset.
Es gibt bestimmt Programme, mit denen man Sprachaufnahmen speichern kann.

Zum bearbeiten reicht dann eigentlich Windows Movie Maker, da ihr ja nur die Audiodateien über die Videodateien legen müsst und das Programm dazu ausreicht.

Anime Studio Debut ist ein günstiges Programm um mit Animationen anzufangen. Ihr könnt dort eure eigenen Charaktere, Hintergründe etc. erstellen und zum schluss natürlich animationen. ich glaube, man kann sogar audios in das programm einfügen, bin mir aber nicht sicher.

Ihr werdet auch ein Programm brauchen in dem ihr zeichnen könnt.
Das alles kostet Geld.
Wenn ich euch n Tipp geben darf: Bevor ihr euch ein günstiges grafiktablet kauft, rechnet aus, was euch ein malprogramm und ein animationsprogramm kosten werden. Wacom bietet nämlich für 100€ Sets an, in denen bereits alles enthalten ist: tablet, malprogramm und anime studio. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von perfectvibez
21.04.2016, 21:49

Oh dankeschön:) Kann man nicht in irgendwelchen kostenlosen Photoshop Programmen das zeichnen?

0

Was möchtest Du wissen?