Videoformat auf DVD welches ist am besten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

das problem hierbei ist, NICHT ALLE DVD-player "schlucken" das gleiche format

einige player sind schon sooo alt, das sie das divX nicht kennen :-)

ich nutze http://www.xmedia-recode.de

selber, aber in der portablen version

da hast einiges an profilen schon fertig eingestellt. kannst dir aber auch eigene profile erstellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möchtest du, das deine gebrannten DVD`s auf fast allen DVD-Playern laufen sollen, dann mußt du sie im VOB Format brennen.

Ich habe einen Uralt Player (ca.15 Jahre).

Selbst der hat mit diesem Format keine Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nskbbk
02.04.2012, 16:58

habe ich ja noch nie was von gehört :D

0

Hol dir FormatFactory!

http://www.chip.de/downloads/FormatFactory_32504225.html

Zieh die Datei ins Programm und wähle

"Alle zu VOB"!

Es öffnet sich ein Fenster....

Dort klickst du auf Einstellungen und machst Folgendes:

Du stellst......

....bei Video Stream:

die Größe auf "720x576 DVD-PAL"

die Bitrate auf Standardeinstellung

die FPS (Bilder pro Sekunde) auf Standardeinstellung

die Ansicht auf Automatisch

...bei Audio Stream:

die Sample Rate (Hz) auf 48000

die Bitrate auf Standardeinstellung

den Audiokanal auf 2 Stereo

Dann auf OK und Starten

Wenn es fertig ist, gehst du auf "Zielverzeichnis" und suchst das Video.

Dann nur noch brennen und das war's.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nskbbk
02.04.2012, 17:34

kann ich mit der vob datei auch auf der ps3 die dvd anschauen`?

0

Da muss man nachschauen, was der DVD-Player kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nskbbk
02.04.2012, 16:52

abgesehen vom dvd player, allgemein gefragt mit welchem format mache ich nichts falsch?

0

Was möchtest Du wissen?