Videoeffekt Magix Video Deluxe 18

2 Antworten

Hallo,

das ist sehr einfach, einfach den Videoabschnitt der diesen Effekt beinhalten soll mit Taste T teilen (Anfang und Ende) und dann 2x kopieren und untereinander Legen. dann einfach die untereinandergelegten Video (nur die 2 kopierten) mit der Sättigung oder mit welcher Einstellung du immer willst farblich ändern. Nun zum Schluss diese zwei Videoabschnitte etwas verrutschen (nach hinten, ein Abschnitt mehr als der andere) und bei dem Hauptvideo von welchem du ja ein Stück geteilt hast (Taste T) durchsichtig machen. Fertig.

LG Tobi

Meinst Du diesen lilanen Farbton? Wenn ja dann ist das ganz einfach ein Filter, das heißt, ein Weilchen an den Farbeinstellungen / Sättigungseinstellungen rumspielen, dann dürfte man das gut hinbekommen.

Danke für die Antwort. Die Farbkorrektur miene ich aber nicht. Ich meine diesen effekt, wenn du das video etwa bis 2 Minuten guckst, dann gibt es da einmal so einen Effekt, wo an den Rändern des Autos so Farben sind.Hier ein Foto dieser Stelle: http://www.fotos-hochladen.net/view/unbenanntvok8y1nscz.jpg

0
@Tino97

Achso ;)

Das ist ein RGB-Split, oder besser gesagt wird das Video aufgeteilt in verschiedene Farbtöne, welche dann von der Bildposition her verändert werden. Bei MAGIX ist dieser Effekt leider nicht als Vorlage verhanden, trotzdem lässt er sich einfach selbst "herstellen":

Du kopierst das Video einfach in andere Spuren, sodass es zeitgleich mehrfach läuft. Allen außer der obersten Spur drehst Du die Sättigung herunter. Sie werden transparent und lassen die anderen Spuren "durchscheinen".

Dann kannst Du bei den verschiedenen Spuren unterschiedliche Farben hervorheben. Mach das dann einfach nach Gefühl. (Die oberste Spur kannst Du evtl. auch im Orginal belassen, probier das einfach aus. ;D)

Jetzt fehlt noch die unterschiedliche Bildposition. Mit Keyframes lässt Du die Spuren vom Anfang des Effekts bis zur "Mitte" auseinanderdriften, und danach wieder zusammen. Fertig ist dein Effekt.

Ich wünsch Dir jetzt noch viel Glück beim Ausprobieren und weiterhin viel Spaß bei weiteren Edits, ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen, MfG, Adlerx :)

0

Magix Video Deluxe CPU 100% Intel i7?

Hey Leute,

wieder mal eine Frage zur Videobearbeitung.

Ich habe eine Folge LoL aufgenommen (MP4) und wollte diese jetzt mit MAGIX Video Deluxe schneiden. Soweit, so gut, aber an einigen Passagen ist der Vorschaufilm nicht abspielbar und meine CPU-Auslastung knallt auf 100% hoch (habe rein gar keine Anwendungen laufen). Das passiert zum Beispiel nach oder während einem Effekt oder nach einem Cut.

Ich habe den Intel i7 6700k, eine GTX 1080 und 16 GB RAM (ca. 40-50% Auslastung während MAGIX). Habe schon sämtliche Einstellungen und Foren (Auflösung der Vorschau, CPU-Priorität.....) ausprobiert und durchforstet..

Hat sonst noch Jemand 'ne Ahnung?

...zur Frage

Spezieller Videoeffekt gesucht ( Light Leaks, Farbe, Magix, Premiere Pro)

Hallo, ich suche einen bestimmten Videoeffekt namens "Light Leaks" oder auch "Lichteinfall" , besser gesagt wie ich diesen hin bekomme. Ich habe zu Vefügung : Magix Video Deluxe MX Plus und Premiere Pro. Ich würde jedoch Magix Video Deluxe MX Plus bevorzugen falls möglich. Ein Beispiel für den Effekt findet ihr hier: youtube -> /watch?v=rEhlQO0YYDM&feature=c4-overview&list=UUUg_UkRyl8Frn-IMjV91JXA

bei 0:51 zum Beispiel ! In dem Video wurde der Effekt mit FCPX unter Mac gemacht.

Ich würde ihn vorallem gerne in Übergängen benutzen. Ich hoffe ihr habt eine Anleitung für mich oder eine gute Idee ! :)

Vielen Dank schon mal ! :)

...zur Frage

Unterscheidet sich Magix Video Deluxe 2017 Plus Testversion von der Vollversion?

Hallo Community! Ich habe mir vor einigen Wochen mal die Magix Video Deluxe 2017 Plus Testversion runtergeladen und damit ein wenig herumgespielt.

Heute habe ich mir Video Deluxe 2017 Plus in der Vollversion auf Amazon bestellt.

Wisst ihr, ob sich die Testversion von der Vollversion in der Systemanforderung unterscheidet?

Danke im vorraus!

Simon545

...zur Frage

Probleme MPEG4 und Magix Deluxe

Hallo liebe Community, ich bin neu bei Magix Deluxe und habe das Problem, dass ich meinen fertigen Film (Bild (HD-Camcorder)+ Ton) gerne exportieren würde. Im AVI-Format ist die Datei riesig und hängt. Dann habe ich gelesen, der Export ins MPEG4-Format würde helfen. Natürlich sofort ausprobiert. Doch dann kam dieser Fehler:

"Beim Export mit einem externen Video-Codec ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen und ändern Sie gegenbenefalls Ihre Exporteinstellungen (Auflösung, Framerate, etc.). Unter Umständen ist es empfehlenswert, die Standardeinstellungen wieder herzustellen."

PS: Hardwarebeschleunigung ist ausgeschaltet.

Vielen Dank für eure Hilfe.

...zur Frage

magix video deluxe extra zusatzeffekte?

Hey, also ich wollte wissen ob man sich eventuell irgendwo noch zusätzliche effekte für magix video deluxe ( 17 ) downloaden kann. Ich meine nicht diese newBlueLightning effects.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?