Videodatei asynchron?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Achte auf die Framerate! Die Framerate des umcodierten videos MUSS der Ausgangs-FPS entsprechen! Problem gelöst.

Fox1013b 18.07.2017, 21:31

Bedeutet: hat dein Quellvideo 30fps (als Beispiel) dann muss die Timeline bzw. Sequenz in Premiere Elements auch auf 30fps eingestellt werden (Sequenzeinstellung)

1
Oskar123A 20.07.2017, 15:06
@Fox1013b

Danke für die Hilfe. Das werde ich gleich nachher ausprobieren, hoffe es klappt :-)

0
Oskar123A 20.07.2017, 19:33
@Oskar123A

Hey :D, ich wollte es gerade ausprobieren, aber weiß nicht so recht, wo man die Einstellung dafür findet.  Bitte sag´ mir, wo ich die Einstellung finden kann.

viele Grüße Oskar

0
Oskar123A 20.07.2017, 19:50

Hey :D, ich wollte es gleich ausprobieren, doch ich weiß nicht genau wo man das unter den Einstellungen suchen soll... kannst du mir noch sagen, unter welchen Einstellungen die Sequenz zu finden ist?

danke schon mal im voraus,

mit lieben Grüßen Oskar 

0
Fox1013b 20.07.2017, 21:45

Vermutlich einfach mit der rechten maustaste auf die sequenz und dann die einstellungen anschauen...das sollte aber auch mit google sehr leicht herausfindbar sein. Ich habe premiere pro...deswegen kann ich nicht genau sagen, wo das bei elements sitzt.

0
Oskar123A 21.07.2017, 17:37
@Fox1013b

Leider konnte ich nicht dies so leicht ausführen und kam auch mit diesem Tipp nicht weit. Aber durch langen Ausprobieren konnte ich herausfinden, dass mpeg1 synchron einwandfrei funktioniert.

Nochmals Danke für die Hilfe :D

0

Was möchtest Du wissen?