Videobearbeitungsprogramm mehrmals öffnen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es gibt heute fast keine Schnittsoftware mehr, im mittleren Preissegment, mit den relevantesten Bearbeitungstools.

1. Clipmarken setzen von Clips aus Timeline in Clip-Monitor mit gleichzeitiger Anzeige der Marker in der Timeline.
Marker setzen während dem Abspielen.(Clipmarken nicht zu verwechseln mit Projektmarken!).
Premiere Pro, VEGAS Pro

2. Audio-Monitor für Audio-Clips und für Audioteil des Videoclips mit Wellenformdarstellung und Lupen- und Trimmfunktion. (inkl. Marker-Funktion wie unter Pt.1)
Premiere Pro, VEGAS Pro

3. Mehrere Timelines in einem Projekt. (Timelines nicht zu verwechseln mit Spuren!).
Premiere Pro, EDIUS. Mehrere VEGAS-Projekte kann man in einem Hauptprojekt verschachteln.

4. Video-Effekte mit Keyframes.
Premiere Pro, EDIUS,

5. Audio-Effekte mit Keyframes.
Premiere Pro,

Es ist ein Jammer, dass man Premiere Pro xx nicht mehr kaufen kann, nur noch leasen. Mein Premiere Pro 5.5 werde ich jedenfalls hüten wie ein Schatz!

Manche meiner obigen Anforderungen werden auch von abgespeckten Versionen erfüllt, z.B: Premiere Elements oder MovieStudio Platinum.


Was möchtest Du wissen?