Videobearbeitung simpel und kostenlos?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Versuche es mit dem kostenlosen VideoPad als Downloadprogramm. Alle Grundfunktionen eines Videobearbeitungsprogramms sind darin enthalten. Es können Schriften erstellt werden, die ganz verschieden konfiguriert werden können. Es können Audios von der Festplatte eingefügt und überblendet werden. Das Gleiche gilt für Texteinsprachen per Mikrofon. Mit verschiedenen Effekten kann dem Ganzen ein professionelles Aussehen verliehen werden. So erstellt man schnell eine Slideshow im Videoformat seiner Wahl. Die deutsche Hilfe macht es einem leicht sich im Programm zurechtzufinden.

Tipp: Bei der Installation wird nach Programmen gefragt, die mit installiert werden können. Wer sie nicht benötigt, klickt einfach nichts an und geht dann auf Fertigstellen.

Google nach VideoPad. LG

Kostenlos kann ich jetzt nichts sagen, aber wenn es nur um Videos schneiden geht, dann kann man auch für 10-50€ gute Programme finden, die dafür ausreichen, wie z.B. MAGIX Video Easy 4 HD, welches auch ziemlich einsteigerfreundlich ist.

Magix Movie maker? oder wie's heißt :s

ich würde jetzt echt sagen das moviemaker schickt, aber da es bei dir abschmiert..

Sorry, da kenne ich nur andere Professionelle Programme, die aber leider sehr teuer sind.

Magix Movie maker? oder wie's heißt :s

so, so heißt es. kostet aber auch 99€

0

Nuun ...

http://www.netzwelt.de/software/videobearbeitung.html

Ansonsten ... Freeware ... hm ...

Du kannst auch von Adobe einfach 30 Tage testen ^^

was netzwelt da anbietet ist entweder shareware/demo oder entspricht nicht meinen kriterien (z.b. kann man mat manchen videos bearbeiten, aberm keine musik einfügen).

und das von adobe ist ebenfalls kein freeware. eine 30 tage demo bringt mir eben nur 30 tage was ...

0

Was möchtest Du wissen?