Video/Audio Problem beim Galaxy S7?

2 Antworten

Schicke es zurück und hol dir ein J7 das hab ich auch

Also ich habe das nicht
tausch es um

Snapchat Geschichte ohne ton?!

He leute,

immer wenn ich mir eine Snapchat Geschichte von einem Freund anschaue, und es ein Video ist, ist es ohne Ton. Wie kann man den Ton anstellen?

Lg

...zur Frage

Was findet ihr menschlich gesehen ziemlich abstoßend?

Gab es in eurem Leben bereits Situationen wo ihr eine Sache oder eine Person oder ein Thema menschlich gesehen ziemlich abstoßend fahndet?

...zur Frage

Samsung s7 kein Ton?

Seid kurzer Zeit ist es bei meinem Handy so (Samsung Galaxy s7) das wenn ich mir Videos aus der Galerie,YouTube oder Instagram angucke,das es nach kurzer Zeit kein Ton mehr gibt. Wenn ich dann das Video vor oder zurück spuhle hört man für kurze Zeit (Halbe Sekonde) Ton.Wenn ich die App schließe und dann das Video wieder angucke ist das nach einer Zeit wieder so. Wie kann ich dieses Problem lösen?

...zur Frage

Facebook video hat kein Ton?

Ich will ein Video auf Facebook aus meiner Galerie posten aber wenn ich auf play drücke um mir das anzuschauen bevor ich auf posten drücke kommt da einfach kein ton.

...zur Frage

Wie weit geht die Toleranzgrenze bei einem selber, bei Gewaltdarstellungen?

Ich weiß jetzt nicht wie alt die Leser dieser Frage sind, aber ihr alle habt bestimmt mal irgendetwas gewalttätiges gesehen. Gut in meinem Fall geht das nunmal ziemlich weit, Erfahrene wissen von welchen Seiten ich spreche. Mich verwundert allerdings eine Sache. Man baut mit der Zeit eine Toleranz auf. Bei der ersten Köpfung etc die man sieht, zieht das einen komplett mit und macht einen fertig. Doch mit der Zeit, stört das kaum noch, man stellt keine Bindung zu dem Video her. Oder Ärzte z.B ich weiß nicht, die sehen manchmal extremst verformte Leichen und Gewaltdelikte, aber sie machen ja trotzdem objektiv ihren Job weiter. Gewöhnt sich der Mensch wirklich an sowas? Ist das nicht irgendwo ein Verlust der Menschlichkeit? Ich meine es ist doch komisch, wenn man bei Köpfungen null Emotionen spürt, ich finde das etwas gruselig und frage mich, warum das so ist. Und wenn es tatsächtlich so ist, dass der Mensch sich selbst an sowas gewohnen, hat dies dann eine Grenze eurer Meinung nach? Ich meine ab einem gewissen Punkt ist es doch zuviel, es lauern im Dark Net soviele verdreckte Snuff Filme die müssten doch jeden normalen Menschen kaputt machen. Also keine Sorge ich bin nur auf legalen Seiten unterwegs aber die Frage stellt sich ja trotzdem. Selbst mit dem legalen Kram hab ich eine erhebliche Toleranz aufgebaut, doch wie ist das bei denen, die im Dark Net ihr Unwesen treiben. Kann man sowas noch menschlich nennen, wenn einem die schlimmsten Gewaltdelikte null ans Herz gehen?

Ich hoffe ich habe keinen komischen Eindruck oder so gemacht, mich interessierts nur ziemlich, vielleicht kann mir ja jemand von euch helfen.

LG CB

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?