Videoanruf über Samsung S7 Edge-Kostenlos?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Entschuldigung, "Video" hatte ich überlesen.

Videotelefonie verbraucht Internet-Volumen. Auch bei einer "echten" Flatrate ist das nicht kostenlos ;-) Wenn es keine "echte" Flatrate ist, sondern "nur" ein Volumentarif, geht Videotelefonie zu Lasten des Volumens, dann kann die Drosselung schneller einsetzen.

Ich kenne die Video-Anruffunktion von Samsung nicht, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass Samsung mit den Netz-Providern Vereinbarungen hat, die kein Volumen verbrauchen. Vermutlich wird die ähnlich abgerechnet wie Skype & Co., also entweder teure "echte" Flat oder günstigeren Volumentarif mit Grenze für die Drosselung.

Video-Telefonie verbraucht ca. 300 MB/Stunde, das ist weiniger als Video, aber immer noch ziemlich viel im Vergleich zu anderen Nutzungsarten

: http://app66.de/bedarf-smartphone-und-tarif/tarif-im-netz-die-infrastruktur/volumenrechner-welches-tarif-volumen-braucht-man

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat nichts mit dem S7 zu tun, sondern mit dem Tarif. Z.B. 1&1 bietet Tarife, mit denen man mit anderen 1&1-Nutzern kostenlos telefonieren kann, egal mit welchem Smartphone, sogar zwischen Festnetz und Mobilnetz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Youngkey
22.08.2016, 12:11

Also ich weiß da ich ne Allnet-Flat habe, dass kostenlos telefonieren kann. Aber meine Frage ist ja eher wie es  mit der Video Telefonie ist. Wenn ich also Internet habe kann ich dann kostenlos videotelefonieren? Ich rede da auch nicht von Skype, Tango und Co sondern die von Samsung integrierte Videoanruf-Funktion

0

Was möchtest Du wissen?