Video schneiden- Welches Programm?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du könntest es mit der kostenlosen Version von VideoPad versuchen. Aber das Programm wird nach einiger Zeit zur Sparversion, funktioniert aber noch, wenn auch etwas eingeschränkt. Um Erfahrungen zu sammeln, ist es sehr gut geeignet.

Alle Grundfunktionen eines Videobearbeitungsprogramms sind in der Freeware-Version von VideoPad enthalten. Es können Schriften in ganz verschieden Konfigurationen eingeblendet werden. Auch Bilder und Audios von der Festplatte sind einfügbar. Das Gleiche gilt für Textansagen per Mikrofon. Mit verschiedenen Effekten kann dem Ganzen ein professionelles Aussehen verliehen werden. Eingefügte Bilder kann man mit der Zoom-Funktion dynamischer wirken lassen. So erstellt man schnell eine Slideshow im Videoformat seiner Wahl. Die deutsche Hilfe macht es einem leicht, sich im Programm zurechtzufinden.

Bei freeware.de unter Download findest du eine deutsche Programmversion.

Tipp: Bei der Installation wird nach Programmen gefragt, die mit installiert werden können. Wer sie nicht benötigt, klickt einfach nichts an und geht dann auf Fertigstellen.

Viel Spaß und LG

pueppi1206 11.03.2014, 18:35

Danke :-)

Ich habe noch eine Frage. Und zwar nehme ich die Videos mit dem Handy auf. Die Videos kann ich aber in dem Schneide Programm nichtb öffnen. Muss ich sie noch umwandeln?

Lg

0
Zoelfel 12.03.2014, 08:45
@pueppi1206

Du musst sie auf jeden Fall umwandeln(konvertieren).Dein Handy macht sicherlich HD Qualität.Zum hochladen auf You Tube müssen diese eh konvertiert werden(M Format).Für mich wäre es besser, ich könnte dir diese ganze Vorgehensweise per E-Mail zuschicken.

0
Lazarius 12.03.2014, 11:15
@pueppi1206

Freemake-Video-Converter

Versuche das mal.

Dieses Programm ist eigentlich, wie der Name schon sagt, ein Videokonverter. Es sind aber auch einfache Schnittfunktionen möglich. So können mehrere Videos zu einem zusammengefügt werden. Du kannst Videoteile herausschneiden und auch Bilder einfügen. Und es ist möglich, die Videos mit Musik im Hintergrund zu versehen und auch Untertitel einzufügen. Die Programmbedienung ist einfach zu Meistern.

Tipp: Wenn du dich für das Programm entscheidest und installieren möchtest, dann gehe auf benutzerdefinierte Installation und klicke evtl. die Installation von weiter führender Software weg, wenn du sie nicht benötigst. LG

http://www.chip.de/downloads/Freemake-Video-Converter_44015164.html

1

Ich könnte dir auf jeden Fall helfen.Möchte nur von dir wissen, -Ob du aus mehreren Clips ein kleines Video zusammenstellen möchtes -Ob du nur aus einem größeren Clip unschöne Stellen herusschneiden möchtes -Sollte das fertige Vide konvertiert werden(Also in ein Format welches du dann am Fernseher anschauen möchtes . -Oder soll es dann auf DVD mit einem Menü gebrannt werden. -Oder konvertieren und dann auf einen Stick oder eine Externe Festplatte kopiert werden -Könnte dir etwas kostenloses zum konverieren anbieten. -Habe auch etwas zum schneiden+brennen (kostenlos)mit einfachen Effekten. Teile mir bitte mit,welche vorstellungen du hast und welches Betriebssystem du nutzt (32 / 64 Bit)

MFG

Hans-Joachim

pueppi1206 11.03.2014, 17:13

Ich habe 3 Videos gedreht und möchte das eine am anfang einfügen und etwas vom zweiten wegschneiden. Das dritte möchte ich am Ende einfügen. Ich möchte dieses Video auf Youtube hochladen. Welches Format ich dafür brauche weiß ich nicht. Wie du merkst kenne ich mich nicht wirklich aus :-P Mein Betriebssystem ist Windows 7.

MFG Sarah

0

Habe jetzt ewig deine Antwort gesucht.Werde morgen versuchen eine Lösung für dich abzuschicken MfG H-J

Was möchtest Du wissen?