Video nach redern etwas verwackelt und sieht nicht wie beim Bearbeiten aus?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Welche Rendersettings hast du denn verwendet? Wenn du das Video auch in 60p gerendert hast, kann es gut sein, dass dein PC mit der Wiedergabe überfordert ist. Beim schneiden macht sich das nicht bemerkbar, da dein Schnittprogramm zum darstellen verkleinerte Hilfsdateien (Proxys) verwendet. 60fps macht beim aufnehmen Sinn, wenn man später Slo-Mo Sequenzen erzeugen will. Am Ende rendert man dann aber normalerweise mit 25p. Außerdem spielt die Kompressionsrate noch eine gewaltige Rolle. Bei maximaler Datenrate wirst du jeden PC an seine Grenzen bringen beim abspielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nikoBOOM
08.06.2016, 00:07

Ehhhh hab davo wenig ahnung was brauchst du jetzt nochmal um mir zu helfen 

0

Was möchtest Du wissen?