Video in Zeitraffer

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

einfacher wäre es natürlich die Uhr abzufilmen allerdings solltest du dann die Framerate (Bildrate) sehr sehr niedrig einstellen da dir sonst der speicher ausgeht... und natürlich kannst du du auch sehr viele einzelneFfotos machen allerdings is das jenachdem wie schnell die uhr im viedeo laufen soll sehr aufwendig (desto kürzer das viedeo ist desto mehr biklder bracust du auserdem brauchst du ein Stativ um immer aus der exakt selben Position Fotografien musst da sich die Uhr sonst im Video bewegt... (bzw die uhr immer an genau die selbe stelle zurückhängen)

kurz gesagt es ist sehr viel einfacher das ganze einfach 3 stunden zu filmen

mawer555 30.10.2013, 15:18

außerdem solltest du auf die Perspektive auf die Uhr achten ab besten wäre es wahrscheinlich die Uhr in der in der oberen hälften Mitte im Bild (an ner Wand) zu platzieren da nur ne große Uhr schlecht und ne Uhr in Mitten einer wand merkwürdig aussieht...

0
satbocfdfeeflg 30.10.2013, 23:08

Und wie geht das? Also das Video beschleunigen? :)

0

du kannst das video beschleunigen, aber probiere es besser mit timelapse! weniger speicher und die cam zieht das durch ohne alle 20 min neustarten zumüssen!

ggbf. animieren!

Natürlich geht auch die erste Möglichkeit. (Verbraucht aber unnötigen Speicher)

Für dich als Laie wird das sogar die einfachere Methode sein.

Ja würde beides gehen.

Was möchtest Du wissen?