Video in der Schule rum gezeigt was kann mir passieren von Gesetz her?

7 Antworten

Ist das Video mit Einverständnis deiner Ex entstanden? Dann kann dir erstmal gar nichts passieren solange du das Video nicht Kopierst, weitersendest. 

Deine Ex kann dich aber nach neustem Recht auffordern alle Kompromittierende Bilder und Videos zu löschen und dir Verbieten sie irgendjemandem zu zeigen. Dann mußt du das auch tun. 

Also warte erstmal ab.

Ist das Video allerdings ohne Einverständnis deiner Ex entstanden hast du ein Problem.

Sie war in Kenntnis gesetzt von diesem Videos sie weiß also das ich das gemacht habe

0
@jonasborg

Was? war sie in Kenntnis gesetzt, das du das Video gemacht hast oder das du das Video deinen Freunden gezeigt hast?

0

Ich habe das Videos schon gelöscht und es gibt nichts mehr auf meinem handy

0

Sie wusste das ich das Videos gemacht habe und das ich das Videos auf meinem handy habe aber das Videos war als wir uns dann getrennt haben schon mega lange her und ich habe es zufällig die Woche in meinem handy gefunden. Sie war damals in kenntnisgesezt das ich das Videos gemacht habe und hat halt nichts gesagt weil wir zusammen waren das wir es löschen sollen

0

ist zwar unangenehm für deine ex aber ist doch jetzt nicht so mega schlimm, so lange nur du das video hast und es nicht ins internet hoch lädst oder so. vllt hat die lehrerin dir nur gedroht damit du schiss bekommst. LG

Ich habe nichts verschickt oder hochgeladen

0

Es gibt Zeugen und Beweismaterial das einzige was du jetzt machen kannst ist einen Anwalt mit guten Argumenten zu finden der bei dieser doch recht Peinlichen Lage da wieder raus hilft.

Es gibt keine Beweismaterial das Videos ist gelöscht

0
@jonasborg

Dann bleiben nur noch die Zeugen aber versuch lieber in Ruhe mit der Mutter zu reden.

PS:Gelöscht ist nicht immer Gelöscht, viele waren erstaunt als die (bereits gelöschten Chat Verläufe) bei Whatsapp auf einmal wieder da waren und vor Gericht gezeigt wurden.

Wenn es zu einer Verhandlung kommt wird dein Handy eingezogen und zur Polizei gebracht die können gelöschte Daten wiederherstellen.

0

Okay

0

Ich habe nie abgestritten das es ein Video gibt oder so

0

Was soll ich der Mutter denn bitte sagen ? Ich kann mich entschuldigen und sagen das es nicht mehr passiert und ich es löschen werde und gelöscht habe aber selbst wenn sie sucht schon die Zeugen damit die denen was unterschreibt oder so

0
@jonasborg

Den wirst du dich dieser Hürde stellen müssen.

Jeder ist für seine Taten alleine verantwortlich.

0

legal oder eher nicht?

ist es legal seine handynummer zu verkaufen? in snapchat ist ein mädchen die ich durch die seite "dein beichtstuhl" kenne, die ihre nummer für 30€ über snapchat verkauft und dann nacktbilder / videos verschickt. ist das legal?

...zur Frage

Mädchen verschickt perverse bilder, ist sie wirklich nicht horny?

Also ein Mädchen hat gesnappt (bei snapchat löschen sich die Foros ) mit mir und hat die ganze Zeit ihren Ausschnitt fotografiert und immer mehr gezeigt bis sie iwann gesagt hat soll ich den bh weg. Ich hab dann geschrieben: ,,Bist du irgendwie horny? 😊😂'' (ich weiß nicht ob es gut war dass ich das geschrieben hab, könnt ihr sagen) Und sie hat dann wieder so ein Bild geschickt und geschrieben Nein Was glaubt ihr war mit ihr?

...zur Frage

Kann man jemanden wegen Körperverletzung anzeigen wenn es nur blaue Flecken sind?

...zur Frage

Mitschülerin isst ihr eigenes Fleisch?

Hi Leute. Also. Die Überschrift sagt ja schon so einiges, gell? Das Mädchen ist echt creepy. Sie hatte ausversehen eine Vase Zuhause ans Bein gekriegt und hatte da eine Platzwunde. Ich hab die Wunde gesehen, die hätte eigentlich genäht werden müssen, sag ich Mal. Stattdessen hat sie sich dort Sand und Dreck reingemacht. Dann hat sie mit einem Bleistift drin Rum gestöchert und hat schließlich Fleisch rausgerissen und gegessen. Hat die erzählt. Selber Mädchen hat sich auch ein Pentagramm geritzt. Die Wunde an ihrem Bein ist immer noch offen. Ist also über Nacht nicht verheilt. Sie ist in einer Satanistin Gruppe. Wir sind 12! Ich schätze ihr versteht warum mich das verstört. Sie war Mal meine Beste Freundin, da waren wir beide in der 5. Einfach weil wir beide sehr gerne gelesen haben. Sie hat mir außerdem jetzt sicher schon insgesamt 50 Euro geklaut, und sie hat meiner ( total netten) Englischen einen töten Vogel geschenkt. Außerdem erzählt sie , dass sie seit sie 10 ist keine Jungfrau mehr ist. Und hat dauernd online Beziehungen. Außerdem raucht, klaut und trinkt sie. Sie lügt dauernd, um Mitleid zu erregen, und scheut sich auch nicht den Lehrern mitten ins Gesicht zu Lügen, dass es wirkt als wären andere die bösen. Sie hat Mal behauptet ich hätte den Vogel verschenkt! Viele sagen wahrscheinlich hat sie Aufmerksamkeitsprobleme. Solange sie da ist habe ich Angst vor dem Landheim. Das ist etwas abgelegen. Wer weiß auf was für Ideen sie kommt. Die Lehrer scheinen dass nicht so ganz zu kapieren. Sie schickt mir auch dauernd komische Videos wo sich wer den Arm aufschneidet. Und sie schreibt mit Leuten die einen nackten Arsch als Profil Bild haben. Ich weiß nicht mehr was ich tun kann. Ich will nicht dauernd die sein die sie verpetzt. Letztes Mal dürfte sie nicht mit ins Landheim da hat sie halt mit ihrer Mutter dem Arzt was vorgelegen und geschwächt. Sie erzählt auch dauernd sie will Selbstmord begehen. Seit der 2. Klasse hat mir ne Klassenkameradin erzählt. Sie sagt sie sei eine Tochter des Teufels. Ich hab echt Angst vor ihr. Was soll ich machen?!!!

...zur Frage

Anzeige wegen Fake Account auf snapchat?

Also eine Freundin hat einen Fake Account auf snapchat gemacht und hat sich als eine andere ausgegeben diese eine Person hat es halt heraus gefunden und droht mit einer Anzeige meine Freundin hat Bilder und Videos aus dem Internet genommen und es verschickt ihr könnt euch bestimmt denken welche Bilder und Videos und ja und meine frage jetzt: wie hoch kann die Strafe sein? Kann man überhaupt bestraft werden? Übrigens sie ist 14

...zur Frage

Kann mir jemand das Buch "der Prozess" von Franz Kafka erklären?

Hi, also ich habe gerade dieses Buch beendet und meine erste Reaktion war: "Häh?"

Um ehrlich zu sein fand ich nicht nur das Ende sondern das ganze Buch seltsam.

1. Warum haben die den umgebracht? Ich meine, er hätte sich doch wehren können! Oder eine von den zwei Methoden nehmen können, die ihm der Maler aufgezeigt hat.

2. Aber was mich noch mehr interessiert: Was ist das den überhaupt für eine Gesellschaft, für ein seltsames Gericht. Ich meine, die kommen da einfach so in die Wohnung von K. und er geht noch nicht einmal zur Polizei wegen Hausfriedensbruch? Und seine Vermieterin, was ist mit der los? Auch keine Polizei wegen Hausfriedensbruch? Ich habe irgendwie das Gefühlt, dass das an allen im Buch so vorbeigegangen ist und irgendwie auch an K. selbst.

3. Aber das was mich ja am allermeisten interessiert ist: Für was zur Hölle wurde K. angeklagt? Ich meine das erfährt man während des ganzes Buches nicht oder habe ich da etwas nicht verstanden? Und K. weiß es ja auch die ganze Zeit nicht. Ich wiederhole: habe ich da etwas nicht verstanden? Warum erfährt man das nicht oder besser gefragt: Warum fragt K. nicht? Ich verstehe das nicht, die müssen einem doch sagen wofür man angeklagt wurde.

Also ich wäre ja einfach zur Polizei gegangen und wenn die mir nicht geholfen hätte, dann wäre ich ausgewandert, ich meine, hallo? Was erlauben die sich?

4. Oder das Kapitel in dem die zwei vom Anfang ausgepeitscht wurden. In der Bank????? Da wo K. arbeitet???? Hähhh??? Warum in einer Abstellkammer in der Bank in der K. arbeitet? Und in welchem Jahrhundert hat das Buch überhaupt gespielt?

Es muss ein sehr seltsames Jahrhundert sein, wenn Leute ausgepeitscht und hingerichtet werden und wo Hausfriedensbruch und Verhaftungen die nicht von der Polizei ausgeführt werden einfach so hingenommen werden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?