Video in 2 MB konvertieren?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Von 17 auf 4 halte ich nicht für möglich. Ich rate Dir, es in mehrere Teile zu stückeln. ob, und anwelchen STellen, Dir dabei Format Factoray, was ich habe, hilfreich sein kann, weiß ich nicht. Zumindest kriegst Du das Video schonmal in MP4 umgewandelt. Mach Dir keinen Kopf über die "Warnungen" bei der Heise-Beschreibung; achte nur darauf, beim Installieren das eine oder andere Häkchen rauszunehmen.

http://www.heise.de/download/format-factory-1191074.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm dir ein Videoschnittprogramm deiner Wahl. Packe das Video rein, schneide die Tonspur raus(meistens mit rechtklick und dann Audio und Video trenne, danach die Audiospur entfernen). Dann gehst du auf Produzieren/Exportieren/Erstellen, je nachdem wie das heißt bei deinem Programm und wählst MP4 mit der niedristen Bildrate aus ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese ganzen Vorschläge mit "benutze h.264" sind Quatsch. Da reden Leute die keine Ahnung haben und es vllt ein oder zweimal gemacht haben. Hol die den mediaencoder oder besser staxrip von der github Seite oder divx converter. Alle 3 funktionieren mir h.265, das ist eine Verbesserung zu h.264 und bietet bei halber Bitrate gleiche Qualität. Kannst also einfach schonmal aus 17mb 8,5mb machen und dann bisschen noch runterdrehen und tom weg, dann bist du bei deinem wert den du brauchst. Mal so las Frage, wieso willst du so ein kleines Video?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von uncutparadise
18.12.2015, 15:53

265 als Allheilmittel vorschlagen, 264 verteufeln und alle anderen reden Unsinn. Super Einstellung.

0
Kommentar von Joly00
22.12.2015, 12:14

h265 ist ja auch besser als h264

0
Kommentar von GesusKristus
28.12.2015, 02:03

Ich möchte ein Video in mein Portfolio (als PDF) einbinden; also es soll im Hintergrund abgespielt werden. 

So war die Theorie. Ich habe nur einen 10-sek. Ausschnitt gewählt und beim auswählen der Seite hat es gehackt - was nicht darf. Hat sich also eigentlich schon erledigt :D

Danke trotzdem ^^

0

Wie lang? Wie groß (Auflösung) ? Für welches Gerät?  

H264, Bitrate reduzieren, Auflösung reduzieren. Nur Video kodieren. X Media Recode kann das gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GesusKristus
18.12.2015, 09:47

~ 4 Minuten, 16:9, PC (ich möchte das in ein PDF einbinden)

0

http://www.wissen-info.de/rechner/video_bitrate.php

Länge eingeben und Bitrate. Wenn das Video 4 min lang ist, kommst du auf ein Video-Bitrate von 150kbit. Und H264 benutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verwende doch den pr0verter, liebes Kellerkind!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GesusKristus
18.12.2015, 10:04

D4nke, lieber Weltensegler.

0

Was möchtest Du wissen?