Video: Bitrate-Auflösung-Rechner

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dann encodier nicht im Bitratemodus sondern im Qualitätsmodus... dort gibst du keine Bitrate an sondern eine Qualität und der Encoder nimmt sich die Bitrate die er braucht um das gewünschte Qualitätslevel zu halten.

Das können imo alle Konverter die x264 als Encoder für den H.264 Standard nutzen.

http://www.gutefrage.net/frage/gameplays-fuer-youtube-verkleinern#answer32252333

Einen Bitratenmodus braucht man nur in 3 Fällen: Die Hardware kann nicht mit Bitratenspitzen umgehen die im Qualimodus entstehen können wenn die Quali hoch eingestellt ist; man will eine bestimmte Dateigröße treffen, Qualität ist hier sekundär; das Programm bietet einfach nichts anderes (traurig aber selbst bei Profisoftware oft wahr).

Naja so 8-10 Mbit

Was möchtest Du wissen?