Video an eine zukünftige Gastfamilie

3 Antworten

Hallo,

also erstmal super, dass Du einen Austausch machst! :)

Ich würde Dir empfehlen, Dich in dem Video vor einen neutralen Hintergrund zu setzen und so ein bisschen über Dich zu erzählen. Wer bist Du, was machst Du so, welche Hobbys, Freunde, Dinge die Du magst/kannst/spannend findest,... Wie Du eben auch in einem Brief schreiben würdest. Natürlich könntest Du zusätzlich noch Deine Umgebung und Deine Familienmitglieder filmen, eben so, dass die Gastfamilie Dich möglichst gut kennen lernen kann.

Liebe Grüße und viel Glück :)

Du könntest erst einmal sowas sagen wie : hallo. Ich bin der und der Bin so und so viel Jahre alt und besuche die und die Schule etc. Und ich zeige euch mal wie ich leben und könntest ein bisschen dein Haus/ Wohnung zeigen. Deine Eltern, Geschwister, Haustiere und so ( die können dann mal hallo sagen ). Und dann könntest du deiner Gastfamilie ein bisschen deine Hobbys zeigen. Andere können dich dann ja filmen wie du keinen Ahnung Handball spielst, Gitarre spielt oder malst oder was du auch gerne machst. Dann könntest du noch sagen, dass du sich sehr auf die Zeit dort freust und ja... :) Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen.:) LG

Hallo freielustv,

ich war vor ein paar Jahren als Austauschschülerin in den USA und musste kein Video machen... ich musste nicht mal etwas im Internet ausfüllen. Nach meinem Abitur vor einem Jahr musste ich für meine Au Pair Bewerbung auch ein Video drehen. Ich würde vorschlagen, dass du natürlich etwas von dir erzählen solltest und am besten blendest du Szenen oder Bilder mit deiner Familie und/oder Freunden ein. Wenn du ein Hobby hast, dann lass dich doch dabei filmen und schneide es in das Video mit rein. Dann kriegen deine Gasteltern ein richtiges Bild von dir und was du so in deiner Freizeit machst... Das ist auch spannender, als ein Video, bei dem du nur irgendwo rumsitzt und erzählst. Wenn du noch Anregungen dazu brauchst oder Tipps rund um das Thema Schüleraustausch suchst, kann ich dir die Infoseite schueleraustausch.net empfehlen. Meine kleine Cousine, die im Sommer als Austauschschülerin nach Kanada fliegt, hat mir davon erzählt da ihr die Seite total viel geholfen hat.

Was möchtest Du wissen?