Video als Film auf eine DVD brennen- Wie?

5 Antworten

Was Du falsch gemacht hast ? Nur ein wenig Unwissenheit mit Naivität...

Eine DVD (leg die mal in den PC ein) besteht nicht nur aus einer Datei, sondern hat eine Datenstruktur (u.a. VIDEO_TS) und das Video muss in einem bestimmten Format vorliegen. Wenn der Player die Struktur erkennt, spielt er die DVD ab. Sollte der Player auch gewisse Dateiformate abspielen können, funktioniert auch nur die Datei auf einer DVD.

Zuerst solltest Du die Videodatei speichern, möglichst gleich im MPEG2-Format (DVD-Standard). Danach musst du ein DVD-Authoring-Programm nutzen, um die Struktur erstellen zu können. Nero kann das allerdings ! Du kannst diese Form der DVD beim Brennen auswählen.

du hast die vermutlich als Daten-DVD gebrannt. Müsste als Video-DVD gebrannt werden, ist im Auswahlmenü

vieleen Dank :D

0

Es hängt vom DVD-Player ab, ob er eine einfache Video-Datei abspielen kann.

Damit aber auch wirklich jeder DVD-PLayer deine DVD unsterstützt, kannst du den Film auch als DVD exportieren. Hier erfährst du wie:

http://windows.microsoft.com/de-de/windows-live/movie-maker-burn-dvd

Wenn alles richtig gemacht wurde, befinden sich auf der DVD (wenn du sie mit dem PC öffnest) 2 Ordner: VIDEO_TS und AUDIO_TS

Danke :D

0

Was möchtest Du wissen?