Video 2 MP3? Legal?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meine Antwort zu einer sehr ähnlichen Frage bezieht sich auf ein Programm mit dem man Youtube Videos zu MP3 konvertieren kann:

Für den Eigengebrauch ist es legal. Für dich ist das im Grunde nichts anderes als Radio hören. Denn sonst würdest du dich schon beim anhören des Liedes auf Youtube strafbar machen.

Strafbar macht sich derjenige der die Lieder ohne Erlaubnis hochlädt. Das ist dann das Problem vom Uploader und Youtube.

Das Programm lädt das Lied auch nicht direkt runter. Jedes Video und jedes Lied wird auf deinem Rechner zwischengespeichert. Videos / Lieder von Youtube werden z.B. als Flash Datei auf deinem Rechner gespeichert. Das Programm macht nichts anderes als diese Flash Datei in MP3 umzuwandeln. Diese Flash Datai hast du so oder so erst mal auf dem Rechner sobald du dir das Video ansiehst.

Es ist also nichts anderes wie das Aufnehmen eines Songs aus dem Radio.

Bei beiden gilt allerdings: Sobald DU die "aufgenommenen" Lieder verbreitest oder verkaufst machst DU dich strafbar.

Selbst die Nutzer von Kino.to wurden nicht belangt obwohl es sich um eine offensichtlich illegale Plattform handelte (bei Youtube nicht der Fall). Hier wusste man aber auch als Nutzer das es sich um Filme handelt die noch im Kino laufen (also illegal). Das Problem sind die Kosten die hier entstehen. Die Strafe, sollte man erwischt werden, ist ja bemessen am Wert des illegal erworbenen "Gegenstandes". Bei einem Film sprechen wir hier von knappen 10€. Bei Uploadern geht man ja automatisch davon aus, dass ein Schaden in Millionenhöhe entsteht weil es hier THEORETISCH möglich ist Millionen Leuten Zugang zum Film z.B. zu verschaffen.

Also: Privatkopie von Youtube LEGAL!

Der Download von YouTube-Videos und Musik f den privaten Bereich ist immer noch eine rechtliche Grauzone. Es ist jedoch kein Fall bekannt, in dem jemand daf belangt wurde. Wie auch ist es doch selbst f YouTube unmlich, zu unterscheiden, ob man das Video per Browser ansieht oder mit einem entsprechenden Tool auf die Festplatte zieht.Wie hei es so sch: Wo kein Kler, da kein Richter. Man kann weiterhin ohne allzu schlechtes Gewissen YouTube-Videos und Musik f private Zwecke herunterladen.

mir wurde die seite von einem lehrer empfohlen:D also ich lad mir oft lieder da runter , bei mir gabs noch nie ein problem.

Was möchtest Du wissen?