5 Antworten

Auf zoll.de findest du die Kosten dafür, auf victoriassecret.com die Lieferkosten und die Einfuhrsteuer kannst du dir ja selbst berechnen.. Für einen einzigen Bikini lohnt es sich dort nicht zu bestellen. Sie sind zwar extrem günstig, aber wenn du alle Kosten dazu rechnest, kannst du auch gleich in Deutschland in ein etwas teureres Geschäft gehen..

Nehmen wir Mal an der Bikini kostet in € umgerechnet 34.92 also Ungefähr 35€. Wo sehe ich wie viel Versandkosten auf mich zukommen? Im Warenkorb von der Website steht nur der Wert des Bikinis?

0
@xoxojuliax3

Auf der Homepage steht alles zu den Versandkosten usw., das ist nicht beim Warenkorb.....

0

Angenommen das Ding kostet 50 USD dann wären das je nach Wechsekurs ca. 37 Euro

Zu diesen 37 Euro addierst Du die Einfuhrsteuer von 19% dann würde das Ding 44 Euro kosten plus Versand

Wird die Verzollung von einem Paketdienst vorab übernommen (z.B. Fedex) musst Du diese Kosten natürlich auch tragen. Vorteil: Du musst nicht zum Zoll um das Ding abzuholen.

Für Waren, die per Post/Paketdienst aus Nicht-EU-Ländern nach Deutschland geschickt werden, sind an den Deutschen Fiskus folgende Abgaben zu entrichten:

  • unter 22 EUR gar nichts
  • bis 150 EUR nur die Einfuhr-Umsatzsteuer (19%)
  • ab 150 EUR auch noch zusätzlich Zölle. Diese sind abhängig von der Warenart und betragen meist zwischen 5 und 15%. Kleidung liegt meist bei 12%.

Berechnungsgrundlage für die Zölle ist der Warenwert incl. Versandkosten.

Berechnungsgrundlage für die Einfuhr-Umsatzsteuer ist der Warenwert incl. Versandkosten + Zoll.

Wie viel die Ware insgesamt in EUR kostet, kannst Du Dir ja selbst ausrechnen. Den Dollarkurs findest Du z.B. auf oanda.com - allerdings hat der Zoll einen eigenen Umrechnungskurs; dieser ist i.d.R. aber "günstiger".

Was möchtest Du wissen?