viburcol zäpfchen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

viburcol zäpfchen haben mir bei meinen kindern ehrlich gesagt garnicht geholfen, weder bei koliken, noch bei unruhe, noch beim zahnen, das homöopathie wirkt ist im gegensatz zur akupunktur absolut nicht nachgewiesen. paracetamol im notfall, darf man aber echt nicht oft nehmen, nierenschäden...dentinox ist auch schnell abgeleckt, nicht empfehlenswert, der gute alte beißring, zahnfleisch massieren und dem baby helfen durchzuhalten... leider gehts nichts anders

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir haben vom KiA Ben u ron Zäpfchen bekommen, die sind zwar nicht homöopathisch aber nicht so stark wie normale Paracetamol-Zäpfchen.

Bisher klappt es aber mit Dentinox und Beißringen ganz gut. Brauchte wegen Zahnens noch keine Medis geben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie schon in der überschrift steht... viburcol... Bei uns hat eine Möhre/Brotrinde/Beißring gut geholfen! Ansonsten:: Paracetamol Zäpfchen! Sind zwar trümmer, aber wirksam!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?