Darf ich einen Vibrator mit 13 Jahren in der Drogerie kaufen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du bist noch Minderjährig und darfst altersübliche, geringfügige Geschäfte des täglichen Lebens tätigen. Dazu gehören Bücher, CDs, Kinokarten, Schreibwaren, aber keinesfalls Sexspielzeug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
tabuthemen 13.12.2015, 22:15

Moment, da hat jemand das BGB (§110) nicht richtig gelesen. Da steht nämlich nichts davon, was man vom Geld kaufen darf, lediglich, dass man wirksame Verträge abschließen kann, sollte dies mit eigenen Mitteln bewirkt werden können. 

Solange das Geld zur freien Verfügung überlassen wurde (Taschengeld, Geldzuwendungen von Verwandten, ...), kann der beschränkt Geschäftsfähige (7-17) alles kaufen, was ihm lieb ist. Jugendschutz ist etwas anderes. Im BGB steht nichts davon, dass nur Produkte für den täglichen Bedarf (wozu ich Vibratoren durchaus zählen würde) unter den §110 fallen.

3

Kauf dir ne Elektrische zahnbürste 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in der Drogerie wirst keinen finden, da musst du schon in einen Sexshop gehen. ob die dich da rein lassen weiss ich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
HeroBerlin 13.12.2015, 20:04

eher nicht.... ab 18 Jahre!

0

Ja glaube schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?