Vibrationsgeräusch auf dem Beifahrerfußraum?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Möglicherweise ein Fremdkörper, der in die Lüftung gefallen ist und im Luftstrom flattert/vibriert?

Beim Zerlegen meines ersten eigenen (15jährigen) Autos wurden im Bereich der Lüftung gefunden:

  1. ca.5 Münzen
  2. Parkscheibe eines örtlichen Puffs
  3. Streichhölzer
  4. 3 Kulis
  5. diverse Bonbons
  6. Büroklammern
  7. Schrauben/Muttern
  8. Gummibänder
  9. etc

T3Fahrer

Hallo!

  • Das ist sicher der Ventilator im Beifahrerfussraum.

Die Lamellen des Ventilatorrads sind meistens gesteckt und mit einer Quetschung arretiert. Nach so langer Zeit kann schon der eine oder andere Lamellenflügel lose werden und eine Vibration beim Laufen erzeugen.

  • Am einfachsten den Ventilator gegen einen anderen, intakten, Ventilator austauschen - holen beim Autoverwerter.

LG Bernd

Was möchtest Du wissen?