Viagogo - Abzocke?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also im Normalfall ist es ja üblich, dass sich hier an der Stelle die Käufer von Karten beschweren.

Ich kann nur ganz deutlich von der Plattform viagogo abraten. Verkäufer werden hier genauso abgezockt wie Käufer. Kenne einige Fälle wo viagogo sich einfach nur die Taschen voll macht und Käufer und Verkäufer bekommen es nicht mit, weil ja hier kein Austausch stattfinden darf.

Im übrigen die offensichtlichste Abzocke die seit einigen Wochen stattfindet...

Gibt man irgendeine Veranstaltung ein bei via (muss noch nicht mal so extrem gefragt sein) geht erstmal eine Art Warteraum auf weil angeblich just in dem Moment so ein Andrang herrscht. Dann ist man tatsächlich endlich in der Übersicht und dann gehts zack der erste günstigste gerade verkauft, zack der zweite, zack der dritte und schon ist der Preis um 20-80 euro mal eben gestiegen. Fakt ist aber die Verkäufe sind nicht echt, denn ich kenne einige Verkäufer bzw war auch schon oft selber betroffen. Die eigenen Positionen werden einfach kurz mal rausgenommen damit viagogo mehr Gebühren verdienen kann oder aber eventuell eigene Karten besser umsetzen kann. Ich würde mir echt wünschen, dass im Sinne aller sich diese Vorgehensweisen rumsprechen. Dann verschwindet via irgendwann wieder vom deutschen Markt wg. fehlender Umsätze. Es gibt genug seriöse Plattformen die aber logischerweise nicht soviel Geld ins Online Marketing stecken können um mit viagogo um die ersten Plätze in Google und co. zu kämpfen.

Wichtig ist doch für Käufer und Verkäufer das man zusammenfinden muss und wer zu einer Veranstaltung will der ist ja auch froh das es jemand anderen gibt der noch Karten hat. Ob man hier bereit ist Preis xy zu bezahlen bleibt dann jedem selbst überlassen. Aber man brauch sicher keine unseriöse Plattform die für das Nixtun sowohl vom Käufer als auch vom Verkäufer hohe Gebühren kassiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, leider gerade eben. Ich war leider so naiv zu glauben bei mir würde es klappen. Aber statt meine bestellten Karten (2x 140 Euro, Sitzplätze) habe ich völlig andere Karten bekommen (2x 79 Euro, Stehplätze). Bezahlt habe ich natürlich 140 Euro pro Karte plus 60 Euro Gebühr. Tja... ziemlich mies finde ich... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

habe habe da auch schon mal Tickets für Coldplay bestellt, weil sonst alles ausverkauft war. Ich habe die Tickets dann letztendlich auch bekommen, allerdings wesentlich teurer als bei einem offiziellem Anbieter.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe dort schon ein paar mal bestellt und hat immer alles geklappt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?