VHS to DVD (mit kopierschutz)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da das umgehen des Kopierschutzes in Deutschland verboten ist, geb ich dir den entsprechenden Link im Kompli. Du brauchst ein Zwischen-Gerät was du zwischen deinen Videorecorder und DVD-Recorder oder Computer schließen musst. Außerdem besteht noch ein anderes Problem, außer dem Kopierschutz. Du brauchst einen Emulator um von NTSC auf PAL zu wandeln. Oder du musst 1:1 in NTSC kopieren. Japanische und Amerikanische Filme liegen auf VHS in NTSC vor.

SherryTrue 20.10.2012, 00:19

Zwischengerät -> mumbi Video Grabber???? oder????

0
peter678 20.10.2012, 00:36
@SherryTrue

Nein, schau in dein Kompli. VideoGrabber ist nur zum Anschließen wichtig. Den Kopierschutz musst du mit dem Gerät oder ähnlichem umgehen, was ich dir per Kompli gab.

0
SherryTrue 20.10.2012, 23:21
@peter678

und das funktioniert dann???
Na ja muss mal gucken ob ich mir das kaufe...
aber ich muss wohl da die VHS nicht als DVD zu kaufen gibt....
Danke für die Hilfe und wenns geht sag ich dir bescheid ;-)

0
peter678 21.10.2012, 03:42
@SherryTrue

Wenn dein Video einen Kopierschutz haben sollte, wird das Gerät funktionieren. Es hebelt alle Schutze aus. Aber das Gerät ist nicht gerade billig. Wenn es nur um ein Video geht, lohnt sich so ein Kauf nicht. Du kannst versuchen, ein gebrauchtes zu kaufen? Oder schau nach anderen Fabrikaten die vielleicht billiger sind. Aber es kann auch sein das du dennoch Probleme bekommst, weil das Video in NTSC vor liegt. Da Videos, analog übertragen werden und nicht digital, kannst du deswegen noch andere Probleme bekommen. Analoge Videos lassen sich nicht einfach wandeln in Pal. Also musst du das erst normal in NTSC kopieren und anschließend, in Pal wandeln. Wie MV schon sagt, probiere es erst mal mit Videos ohne Kopierschutz. Wenn du das hin bekommen hast, weißt du das es am Kopierschutz liegt. Dann kannst du entscheiden ob du das kaufst oder nicht. Laut deinen Kommentaren, bekommst du das ja nicht mal mit normalem Material hin. Also versuch erst alles zum laufen zu bringen, das du Bild und Ton auch aufnehmen kannst. Um welchen Film handelt es sich? Vielleicht kann ich dir auch anders helfen?

0
SherryTrue 21.10.2012, 16:18
@peter678

Ja werd ich machen
wie gesagt an Meinem Fernseh sind zu viele eingänge...
Mein Vater wird nächste woche mal gucken
ich denke das sollte funtionieren...

Ich denke das ich den Falschen anschluss hatte,
denn ich kann an scart anschliesen
oder an chinch doch ich habe die 2x chinch....

und am recorder kann ich chinch vorne
und hinten 2x Scart chinch und Component Video out

um diese Filme geht es:

  • Daisuke Asakura - 21st Fortune LIVE VIDEO
  • DA's Party Spcial Summer Festival 29.8.1999
  • DA's Spcial Valentine Party 14.2.1999
0
peter678 25.10.2012, 03:30
@SherryTrue

Deinen Fernseher kannst du außer Acht lassen. Die Anschlüsse sind für dich, unwichtig. Du musst nur den Videorecorder mit dem PC verbinden. Den Fernseher brauchst du gar nicht. Du musst die Video Out Anschlüsse wählen. Component brauchst du auch nicht. Kannst auch Scart mit Adapter verwenden, wenn du keine Video out Chinch haben solltest. Bei den Filmen kann ich dir leider nicht helfen. Ich hab zwar viele Japanische / Hongkong und China Filme auf Video, DVD oder Laser Disk, aber deine leider nicht. Berichte mal, was dein Vater sagt, wenn er sich das angeschaut hat. Gr Peter

0

Es gibt viele Möglichkeiten, aber viele sind mir leider unbekannt. Aber eine Lösung für deinen Probleme gäbe es schon, falls du eventuell noch ein paar VHS Kasetten to DVD haben möchtest: Toshiba RD-XV48DTKF ist ein VHS und DVD Player, der dazu noch die Möglichkeit besitzt VHS to DVD zu spielen. Leider ist der in der preislichen Klasse eher ab 300 Euro zu bekommen.

Wenn du dennoch die VHS to DVD haben willst, wäre das Einschicken in einen Klub, der dir das machen kann, preislich auch keine zu schlechte Lösung [hab jetzt aber auf die schelle keinen solchen Klub gefunden]

SherryTrue 24.10.2012, 10:56

Ich besitze die Recorder:
Toshiba RD-XV45KE (Mein Vater)
Toshiba RD-XV48KE

Klar gehen da VHS die Kein Kopierschutz haben
aber wenn man uber kabel kopiert geht das schneller auf PC.....

Einschicken gut und schon
aber das sind kaufkassetten die machen die nicht.....
und ich denke auch das es am kopierschutz lag
und werde wenn ich frei hab mal gucken
ob das nicht falsch angeschlossen war...

0

Wie Peter678 schon sagt, liegt es wohl am Kopierschutz. Aber versuch doch einfach mal ein ungeschütztes Video zu Kopieren mit deinen Mitteln. Also richtig testen, ob du dann auch Bild und Ton hast, wie es sein sollte. Wenn das gehen sollte aber deine Original Filme nicht, liegt es nur am Kopierschutz und dem Format. Also NTSC.

SherryTrue 20.10.2012, 12:10

NTSC und PAL lassen sich im Programm umstellen das ist nicht das Problem..... Beides geht nicht

0
SherryTrue 20.10.2012, 23:19

PS ich kann nicht mal das fernsehprogramm aufnehmen....

0
MondVirus 22.10.2012, 02:17
@SherryTrue

Dann muss etwas mit deinem Anschluss nicht stimmen. Am Video ist der gelbe Chinch Stecker für das Bild. Also "Video out". Weiß und rot stehen für den Ton. Also Audio out. Diese Buchsen musst du an dein PC legen über deinen Grabber. Du scheinst einen Fehler zu machen. Also versuch es mit normalen ungeschützten Filmen, bis du Bild und Ton hast. Was anderes kann ich dir auch nicht raten. Es sei denn, du machst mal ein Bild von all deinen Anschlüssen. Dann könnte man vielleicht besser helfen. MV

0
SherryTrue 22.10.2012, 22:21
@MondVirus

an Meinem Fernseh sind zu viele eingänge... Mein Vater wird nächste woche mal gucken ich denke das sollte funtionieren...

Ich denke das ich den Falschen anschluss hatte, denn ich kann an scart anschliesen oder an chinch doch ich habe die 2x chinch....

und am recorder kann ich chinch vorne und hinten 2x Scart chinch und Component Video out

0

P.S. Wenn ich versuche mit vLC Player aufzunehmen hab ich wenigstens ton aber bild ist kries......

Keine Tipp´s von mir , da verboten - aber google mal nach Microvision/Kopierschutz ;-)))

SherryTrue 20.10.2012, 23:19

Wenn du nicht helfen willst gib gar kein Kommentar ab googlen kann jeder!!!

0

Was möchtest Du wissen?