VHS Filme auf Bluray 4k überspielen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein 4k Player lohnt nur, wenn man auch einen 4k Fernseher hat, das "niederwertigste" Gerät in der Kette beim abspielen bestimmt die Qualität.

Man kann VHS Filme konvertieren, die sind aber in 576i Format und "schlechter" als DVD. Ob man die auf DVD oder Bluray kopiert spielt keine Rolle, die Geräte können keine Details herzaubern die nicht auf dem Band sind.

Am besten besorgt man sich einen Festplattenreceiver der digital aufnehmen kann und ein DVD oder Bluray Brenner hat. Dabei drauf achten, dass der auch per SCART analoge Sachen aufnehmen kann, so kann man dann bequem die Bänder auf DVD oder Bluray kopieren.

Nein dafür gibt es aber spezielle adapter und software für den computer. Ansonsten kannst du dir auch einfach einen Bluray Player holen der eine eingebaute Festplatte hat. Auf diese kannst du die VHS Kassetten dann höchstwahrscheinlich aufzeichnen. Dauert aber entsprechend.

Das hier wäre dies billigste und einfachste Lösung:
http://www.amazon.de/gp/product/B00EOSCG7Y/

Vom Computer aus kannste die VHS dann auf eine CD oder DVD brennen, auf eine Blueray zu brennen würde absolute Geldverschwendung sein, weil Blueray player auch CDs/DVDs abspielen und eine VHS Kasette noch nicht einmal an DVD Qualität geschweige denn Blueray Qualität herankommt.

0

vor einer stunde wolltest du noch von vhs auf DVD umsteigen.

Ja aber da Bluray besser ist möchte ich jetzt Bluray.

0
@HerrSukram

die qualität der alten aufnahemn wird dadurch auch nicht besser. die haltbarkeit auch nicht.

1

sehr unwahrscheinlich.

4K Bluray lohnt sich nicht wenn du kein 4K Fernseher hast!

Was möchtest Du wissen?