VHS Cassetten auf PC , DVD und USB, was braucht man dafür?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

um die Videos von VHS Videobändern auf deinen Computer zu bekommen, brauchst du erst einmal ein VHS Lesegerät, welches man per USB oder einem Anschluss deiner Wahl mit deinem Computer verbindet. Jetzt braucht man die geeigenete Software für diese Arbeit. Ich habe immer mal wieder Komplettsets mit einem VHS Lesegerät und der Software gesehen. Erst vor kurzem wieder bei Expert.

Ich hoffe ich konnte helfen

linuxmensch12

Die Qualität mit einem USB Video Grapper wird äußerst mäßig ausfallen.
Wenn du noch eine halbwegs akzeptable Digitalisierung deiner Videos erhalten möchtest, versuch sie direkt vom Video-Player auf einen DVD-Player, am günstigsten noch mit eingebauter Festplatte, zu 1:1 zu überspielen.
Davon kannst du dir auch DVDs erstellen (720x576 Pixel).
Wenn du nicht gerade einen riesigen Flachbild hast, kannst du die dann auch noch einigermaßen ansehen.

Bevor Du da selbst drüber richtest und extra dafür Equipment kaufst, würde ich mich an Deiner Stelle erkundigen, was das Überspielen als Dienstleistung kosten würde.

Ich würde auch keine DVDs brennen (lassen), sondern die Filme auf einer USB-Festplatte speichern (lassen), denn damit hättest Du dann auch die Möglichkeit einer eventuellen Nachbearbeitung ohne zusätzlichen Aufwand offen.

Was möchtest Du wissen?