VGA Splitter mit Notebook?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sofern die Grafikkarte das analoge Signal unterstützt ja. Natürlich muß der Notebook einen DMS-59 und nicht etwa einen DVI Ausgang haben. Das Y-Kabel verteilt die 2 Signale des DMS-59 Anschlusses auf 2 Kabel.

Die Frage ist natürlich auch, warum sie ein analoges VGA Signal verwenden wollen. Sofern die Monitore einen DVI  oder HDMI Eingang haben wäre natürlich das Digitale Signal viel besser. Sprich ein DMS-59 auf zwei mal DVI oder HDMI


nein ein Splitter verdoppelt bzw verdreifacht das gleiche Bild. Da brauchste externe VGA Adapter z.B. USB auf VGA ect

Bennisfrage 02.07.2017, 12:24

achso, also 2 der 3 bildschirme würden dann das gleiche bild zeigen?!

0
Bennisfrage 02.07.2017, 12:28

der in deinem Link, funktioniert der auch bei Windows 10?

0
newcomer 02.07.2017, 12:53
@Bennisfrage

Bei einem Splitter wird das gleiche Bild bzw gleicher Bildschirm widergegeben.

Was du brauchst sind USB 3 Buchsen.
Ansonsten suchste nach WIN 10 USB nach VGA bzw HDMI Adapter

2
Bennisfrage 03.07.2017, 08:49

wenn ich jetzt 2 bildschirme mit einer (sehr) verschiedenen Auflösung habe und den Splitter in meinem Link oben verwende, dann zeigen ja beide das gleiche Bild. Wie ist das dann mit der Auflösung? Also übernimmt dann der größere der beiden die Auflösung des kleineren?

0

Was möchtest Du wissen?