Vetragshandy seit 10 Wochen in Reparatur?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Den Displayschaden wirst du ja selber verursacht haben. Nun hast du eine Versicherung die den Schaden dafür übernimmt, aber wie kommst du auf die verrückte Idee du könntest eine Preisminderung oder dergleichen bekommen? Dass du dein Display geschrottet hast und aufgrund dessen deinen Vertrag nicht nutzen kannst ist ja nicht deren Schuld! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yaassii
02.10.2016, 14:03

Danke für deine Meinung. Aber hier steht rein gar nichts davon dass ich meinen Vertrag nicht nutzen kann. 

Ich bezahle für das Smartphone extra. Und ein einfacher Display Austausch welcher 10 Wochen dauert scheint mir etwas zu lang 

0

Da es ein Versicherungsfall ist und du keine Garantieansprüche hast, hängt hier wohl die Versicherung. 

Vllt wartet die Werkstatt auf das Geld.

Von mir aus weiß ich, dass ein Display in max. 1 Stunde ausgewechselt ist.

In Werkstätten 3 - 5 Tage.

Ansprüche hast du demnach keine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yaassii
02.10.2016, 16:32

Danke, aber dennoch sehr seltsam da die Versicherung mir sagte alles sei erledigt und Mobilcom Debitel hat auch bereits vor 1 Woche dass alles repariert wurde. 10 Wochen ist doch sicher zu viel oder nicht? Selbst wenn es an der Zahlung liegt. Die kann doch nicht 3 Wochen dauern

0

Was möchtest Du wissen?