Vetrag mit 17 und Geld zurück?

2 Antworten

Man könnte den Vertrag eventuell beenden (kommt auf die genauen Umstände drauf an), das Geld bekommst du allerdings nicht wieder zurück da dafür ja auch eine Leistung erbracht wurde.

Naja ich bin ja immernoch 17 also kündigen kann ich ja hundert pro :)

0

Man wird Dir vorwerfen können, dass Du eine Leistung unter Vortäuschung falscher Tatsachen erschlichen hast und Dich anzeigen können.

Was möchtest Du wissen?