Vetmedin Herztablette Hund auf leere Magen gefüttert

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

meine hündin bekam ihre vetmedin auch auf nüchternen magen, denn sie wurde nur einmal am tag gefüttert und zwar abends. Wenn er nichts frisst, kann es sein, dass er auch seine Tablette nicht nimmt. Laß ihm zeit und versuche es später nochmals, evtl. in leberwurst verpacken. ruf aber beim TA wegen dem Bienenstich, es gibt ein Spray was du dir abholen kannst, damit der schmerz nicht so stark ist

KleinerAssassin 14.07.2011, 12:15

Nach dem Stich hab ich in anderen Foren schon gesucht, dass ist auch releativ harmlos. Außerdem möchte ich nochmal allen danken die auf diese Frage geantwortet haben.

0

Ich gebe meinem Hund Tabletten immer tief in den Rachen und halte ihm anschließend die Schnauze zu und warte bis er geschluckt hat. Das klappt ganz gut. Dazu muss der Hund dir vertrauen, z.B. meine Frau kann so etwas nicht. Kurz und mit bestimmtender Ruhe, dann ist es gar kein Problem.

Wenn ich sie in Wurst oder wickele sortiert er sie immer sorgsam aus, weil er keine Schlinger ist. Die Nachbarshündin ist ein Schlinger, der kann man gut verpackt, alles geben, die schluckt alles.

Frag doch mal lieber direkt beim Tierarzt.

Die Besitzer des Hundes haben Dir doch sicherlich gesagt, zu welchem Tierarzt sie normalerweise mit ihrem Hund gehen!

Passiert nichts weiter,und das mit dem Stich,nun er ist ein bischen Beleidigt weil er sich nicht an den Verursacher Rächen konnte,gibt sich aber wieder,ist dann daran zu erkennen wenn er nach Insekten schnappt die rumschwirren

Sicherheitshalber lieber mal beim Tierarzt anrufen.

Das ist egal.

Aber er würde auch nicht direkt sterben, wenn er die Tablette mal einen Tag nicht bekommen würde.

Um den Bienen oder Wespen Stich würde ich mir größere Sorgen machen.

Was möchtest Du wissen?