veterinäramt einschalten?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ordnungsamt ist zuständig, aber wenn die Katze versorgt wird- gut versorgt wird, dann kann niemand was machen. Am besten ist immer mit dem Besitzer selbst mal reden. Der Tierschutz kann nichts machen- die haben keinerkein Handhabe- genau wie jede andere Einzelperson- Tierschutz ist keine staatliche Einrichtung die Polizeigewalt hat !

Das ist - wie du schon richtig erkannt hast - mehr als grausam für das Tier. Bitte rufe beim Tierschutz an, das kannst du auch anonym machen und sag denen Bescheid. die werden sich dann die Haltungsbedingungen näher ansehen. Eine einzelne Katze so lange alleine zu halten, ist Tierquälerei und muss unbedingt unterbunden werden. Dem Tier ginge es sogar im Tierheim besser als dort. Bitte, bitte unternimm etwas, das Tier leidet!

ja das mach ich auf jeden fall........bin mitglied im tierschutzverein......

0
@jennifer932

Und wenn die sich nicht rühren, kontakte mich ich werde auf jeden Fall was für das arme Tier tun.

0

Das ist ja wohl unmöglich, sich dann eine Katze zu halten?? Ich würde da wirklich ruhig mal anrufen. Vielleicht erfährt man so ja, ob sich nicht vielleicht doch jemand regelmäßiger um das Tier kümmert??

ich würde mal mit dem reden, der die Katze füttert

Ordnungsamt- die sind zu erst mal zuständig !

Veterinäramt einschalten- unbedingt.

Tierschutzverein, Veterinäramt einschalten.

Was möchtest Du wissen?