Veterinär amt und Arzt aufsuchen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gestern gegessen, heute nachmittag Beschwerden? Klingt nicht nach LM-Vergiftung. Wenn Fleisch nicht durch ist, hat das nichts mit der Frische zu tun, die Temperatur und der falsche Salat auch nicht. Übelkeit und Stuhlprobleme können überallher kommen, und das Veterinäramt kümmert sich sowieso nicht darum.

Wie soll das bitte gehen? Du hast es ja noch nicht einmal gegessen. Und eine Lebensmittelvergiftung tritt wesentlich schneller ein, als nach gut 24 Stunden. Du hast dir sicher einen Magen-Darm-Infekt zugezogen.

Ne sowas ekelhaftes esse ich auch nicht, hab nur probiert und das hat gereicht. Hab jetzt Tropfen genommen gegen Magen Darm, wird langsam besser.

0
@Daniela666666

Siehst du und das würde es nicht, wenn es wirklich eine Lebensmittelvergiftung wäre.

Ganz nebenbei, so etwas würde ich auch nicht essen, hast du schon richtig gemacht, das zurück gehen zu lassen.

0

Wohl eher probiert, hab das Essen wieder zurück gebracht.

Fleisch war nicht durch Falscher Salat als Beilage und das Essen insgesamt sehr kalt.

Wenn du es nur probiert hast und nicht richtig gegessen, ist es sehr unwahrscheinlich, dass deine Probleme am Essen liegen.

Eine falsche Beilage und kaltes Essen führt auch noch nicht automatisch zu Durchfall.

Dann kann ich es mir auch nicht erklären wovon ich den Magen Darm Infekt herhabe !

0
@Daniela666666

Momentan machen Magen Darm Infekte noch die Runde, da kann es auch einfach ein dummer Zufall sein.

0

Wenn du eine Lebensmittelvergiftung hättest, dann würdest du hier nichts mehr schreiben.

Ah ok, kann man trotzdem was dagegen angehen ?

Eher wohl nur das Ordnungsamt hinschicken oder ?

0
@Daniela666666

Da gehört schon mehr dazu! Nur weil es dir nicht geschmeckt hat, kommt noch lange nicht das Ordnungsamt.

0

Was möchtest Du wissen?