Vespa Roller als Männer

4 Antworten

Das ist die Vespa Grantourismo GT 125. Dieses Modell fahre ich - ebenfalls in der Farbe schwarz - nun seit nunmehr 6,5 Jahren. Mit diesem Modell bin ich eigentlich sehr zufrieden, was die Qualität und Zuverlässigkeit betrifft. Hier hast Du wenigstens noch - im Gegensatz zu vielen anderen Rollern - eine ganze Menge Blech statt Plastik. Es gibt lediglich einige kleinere Punkte, die bei anderen Rollern besser gelöst sind. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von (eingetragenen) 105 km/h sind andere Leichtkrafträder zum Beispiel schneller. Zweiter Punkt ist, dass Du unter der Sitzbank meist keinen Helm verstaut bekommst (Fach zu klein). Außerdem hat die GT 125 ein nicht ganz so optimales Kaltstartverhalten (nach längerer Standzeit). Ansonsten ist die aber auch für Männer vollkommen in Ordnung!

P.S.: Ich fahre bereits seit 30 Jahren Vespa!

das teil hat stylefaktor. aber in anbetracht der heutigen zeit würde ich eher auf ein schickes E-Bike setzen.... www,oeko-antriebe.de hat schicke teile im Angebot.

wenn dir der roller lieber ist, kannst du auch als Mann gerne Vepa fahren. da gibt es nichts was dagegen spricht.

lg, Anna

Mein Vater hat son Dingen und ich persönlich Finde das Teil Mega cool und bequem

Wie ist die Roller Marke Explorer?

Moin.

Habe einen Explorer Race GT 50 für 350 Euro gefunden. Wie ist die Marke so?

...zur Frage

Welche Strafe bei 50er Roller fahren ohne Führerschein?

Hi, ich kenne einige die des öfteren einen Roller fahren, jedoch keinen Führerschein dafür haben mit der Begründung, dass wenn sie erwischt werden, eh nicht viel passiert. Doch würde ich gerne wissen was in Wirklichkeit passieren kann, vielleicht hat ja jemand schon Erfahrungen damit gemacht ;)

...zur Frage

Motorroller: Vespa kaufen?

Ich bin 16 und habe mit dem Bf17 führerschein angefangen. Mein ziel ist es im sommer an meinem 17. Einen roller zu kaufen. Mit dem normalen b kann ich mir ja dann einen bis zu 55ccm kaufen. Doch nun habe ich ja auch noch die möglichkeit dazu den a1 führerschein zu machen, dann hättte ich die möglichkeit auch 125ccm zu fahren. Ich will mir natürlich ne vespa holen da ich total begesteistert von denen bin. Pro: ich hab ein A1 + B und kann mit viel mehr spaß durch die gegend sausen:D Kontra: der a1 und eine 125er erhöhen die kosten auf das doppelte Nun zu meiner frage, meint ihr es lohnt sich so viel geld mehr zu investieren für ne 125er Vespa? Wenn ja welches modell würdet ihr mir empfehlen? (2 takter? 4t?)

...zur Frage

125ccm Roller auf langen Bergabfahrten bremsen?

Muss ich mir über die Überhitzung der Bremsen bei langen Bergab Fahrten Gedanken machen? Gegenüber einem normalen Motorad kann ich ja keinen kleinen Gang wählen um mit dem Motor zu Bremsen. Gibt's da irgendwelche Tricks? 🤔

...zur Frage

Welcher Helm passt zum Roller PX 200 GS von 1985?

Moin, seit einigen Tagen bin ich in Hamburg auf einer weissen Vespa PX 200 GS aus dem Jahr 1985 unterwegs. Nun suche ich dazu den passenden Helm.

Viele sind auf alten Rollern mit Jethelmen unterwegs, andere mit Cross-Helm.

Hat vielleicht jemand einen Tipp, welches Helm-Modell gut aussieht und trotzdem genügend Sicherheit bietet?

Und auf was man noch achten sollte? Visier? Brille?

Danke schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?