Vespa-Fragen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Meine Antwort war weg, also nochmal:

Du kannst ja mit 15 den Rollerführerschein schon machen. Dann kannst du mit 15 einen abgeriegelten Roller mit 25km/h fahren; wenn du 16 bist, kannst du die Sperre aufheben lassen, dann fährt er 45km/h.

Im Winter: Wenn es glatt ist, sind die kleineren Rollerräder schwerer zu fahren als Mofaräder, du musst halt vorsichtig fahren, vor allem um die Kurven. Und es können ja auch andere ins Rutschen kommen und du bist der Leidtragende. Ohne Puffer um dich rum.

Außerdem ist es im Winter manchmal unangenehm kalt. Dafür gibt es, wenn es heiß ist, nichts besseres!

Ideal ist: im Winter Bus, im Sommer Roller

0

Ja mit 15 darfst du nur 25km/h fahren. Vespa ist eine gute Marke und macht sehr schöne Roller. Doch du kannst schon im Winter fahren warum nicht?

PS: Vespa 50s ist geil ;)

Viele meinen, dass man im Winter sehr leicht aufgrund von dem Eis und Schnee und so leicht ausrutschen kann auf der Straße mit dem Roller...

Und darf man mit 15 zeitunbegrenzt fahren? :)

0
@SmileyXXL

Naja, ich bin mal mit 15 Jahren um 22.15Uhr von der Polizei angehalten worden. Die wollten mich nach Hause begleiten!!! Ich konnte es ihnen gerade noch so ausreden.

Ich hab zwar nichts Verbotenes gemacht, aber wehr dich da mal....

0

hey Leute nur ma so en Zwischending, es hat sich geklärt, ich lass das mal lieber und hab halt einfach Spaß dabei, anderen beim Roller fahren zuzuschauen, vielen Dank an all die hilfreichen Antworten, ihr seid echt cool :) <3 :D

Ich finde es erbärmlich einen Roller mit 15 zu haben...Mit 25Km/h überholt dich ein Fahrradfahrer, außerdem ist es mit einer so niedrigen Geschwindigkeit im Verkehr sehr gefährlich...

Die niedrige Geschwindigkeit ist doch nicht gefährlich! Gefährlich sind Autofahrer die überholen, auch wenn der Platz es nicht hergibt!

Und 25 ist doch keine erbärmliche Geschwindigkeit!!!!

0
@upsala007

Ich überhole Regelmäßig 15-Jährige auf ihrem Roller mit meine Fahrrad....Und sie sind für Autofahrer ein Verkehrshindernis...

0

Naja um 01:00 Uhr würde ich nicht mehr fahren. Das gerät in einen Konflickt anderer Gesetzte, weil du wenn du 15 bist schon um 22:00 oder 23:00 Uhr zu Hause sein musst.

Ich pesönlich finde das Mofafahren sehr schön. Bin selbst einer :D

Woher hast Du denn den Unsinn, daß man mit mit 15 eine begrenzte Ausgangszeit hat? Das steht nirgends im Jugenschutzgesetz geschrieben. Im Freien kannst Du Dich uneingeschränkt Aufhalten so lange die Eltern es zulassen.

0
@upsala007

http://www.gesetze-im-internet.de/juschg/BJNR273000002.html

Leider kann man nicht mit 15 alles tun und lassen was man will und man darf auch nicht überall dorthin, wohin man gerade möchte. Denkst du, dass der Typ "nur" draußen sein möchte um sich die Zehen abzuklappern und nicht doch noch etwas anders vor hat? (Normale Eltern würden es definitiv verbieten, um 01:00 Uhr noch Mofa zu fahren. Deine etwa nicht? Oder sind deine auf Drogen und denen ist somit alles egal, auch wenn du stirbst) Später heißt es noch in den Nachrichten "15-jähriger um 01:00 Uhr gestorben, weil er zur nächtlichen Fahrt motiviert wurde. Zudem kommt das "Problem" mit der STVO, denn um 01:00 Uhr wirst du wohl kaum noch in der Lage sein ein Mofa zu fahren. Auch hier heißt es, dass man nur dieses Gefährt fahren darf, wenn man in einem körperlichen und geistig fitten Zustand ist. Also postet nicht immer so eine kaccke. Würdet euch mal gut tun nicht nur mit google zu denken, sondern auch mal die Sachen realitätsnah zu betrachten. Macht einen Mofaführerschein! Dann lernst du wenigstens etwas dazu.

FAZIT:

In zwei Gesetzeslagen gebrochen. Also erstens unerlaubter Aufenthalt in Bars ect.(wenn es zu Stande kommen, wenn nicht) Aufenthalt in der Natur, obwohl kein Einverständnis der Eltern vorliegt. Zweite Gesetzteslage (STVO) gebrochen, indem man sich bewusst war in einer körperlich- und geistig schwachen Situation zu fahren und somit sich sebst und andere Verkehrsteilnehmer in Gefahr gebracht habt.

0

Was möchtest Du wissen?