Vesicherung abschließen nach panne?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn ich mich nicht irre macht der ADAC sowas auch um kunden zu gewinnen. Zumindest bei der normalen panne ist mir das so bekannt. da musst du vor ort eine mitgliedschaft unterschreiben und dann helfen die dir direkt. Aber ruf doch einfach mal an und frag nach.
Wo bist du überhaupt mit deiner karre liegen geblieben, dass du da überhaupt noch warten kannst?

wenn ich mich nicht irre macht der ADAC sowas auch um kunden zu gewinnen. Zumindest bei der normalen panne ist mir das so bekannt. da musst du vor ort eine mitgliedschaft unterschreiben und dann helfen die dir direkt. Aber ruf doch einfach mal an und frag nach.

Das wird kein offizielles Ding sein, aber das habe ich auch schon mehrfach gehört. Ob die das immer noch machen und ob das wirklich jeder immer tut, weiß ich aber genauso wenig.

0
@TechnikSpezi

ne, also wenn dann offiziell. sowas kannste als mitarbeiter vom adac ja nicht bringen ohne anweisung zu haben das so zu handhaben.

0
@Mechus

So meinte ich das nicht.

Es bringt nur überhaupt gar nichts, wenn der ADAC sagt: Egal was ihnen passiert, wir helfen ihnen auch ohne extra Rechnung, wenn sie eine Mitgliedschaft bei uns vor Ort abschließen, welche man nach einem Jahr wieder kündigen kann. Dann wäre eine dauerhafte Mitgliedschaft die ja wie eine Versicherung für den Ernstfall ist komplett sinnlos. Da würde keiner jahrelang in den ADAC einzahlen, womit der ADAC nun einmal genauso wie alle anderen Versicherungen sein Geld macht. Ich habe das demnach auch noch nie vom ADAC gelesen, auch wenn ich mal genauer geschaut habe. Wäre auch irgendwie nicht ganz sinnvoll vom ADAC.

Intern kann die Regelung ja dennoch gelten.

0
@GutenTag2019

Kenne auch einige. Aber jeder der das sagt, hat das vor zich Jahren gemacht. Kannst du dich erinnern, dass der ADAC das damals offiziell gemacht hat? War das breit bekannt, dass man das beim ADAC so machen kann? Würde mich auch interessieren.

0
@TechnikSpezi

Ich bin liegengeblieben, hab an einer Säule an der Autobahn die Straßenmeisterei informiert und gesagt, dass ich keinen ADAC habe und die haben mir dann gesagt, dass das kein Problem ist, dass ich das dann eben jetzt abschließen kann. Ist wohl schon an die 35 Jahre her .

1
@GutenTag2019

Interessant. Aber der ADAC kommt meines Wissens nach ja auch ohne Mitgliedschaft, nur zahlt man dann, oder? Bin mir da nicht einmal sicher.

0
@TechnikSpezi

Ich denke schon, dass der kommt, es muss einem ja geholfen werden.

Ich habe ihn gekündigt und verlasse mich jetzt mal auf die Pannenhilfe von der HUK.

0

Prüfe deine KFZ-Versicherung, ob du das nicht zufällig mit abgeschlossen hast.

Er ist schon bei den gelben Anzockern, wurde schon öfters abgeschleppt, immer nach Hause. Bekommt sein Auto aber nicht in den Griff und jetzt soll es in eine Werkstatt.

0

In der Regel Nein. Meistens muss die Versicherung 3 Monate laufen

Ein Unfall oder eine Panne ist nicht vorhersehbar. Deshalb gibt es keine Wartezeit.

0
@wattdennnu2

Er ist schon lange bei denen, wurde oft abgeschleppt, immer nach Hause

Er bekommt die Kiste aber nicht in den Griff und sucht jetzt Lösungen, um die 3 km bis zur Werkstatt hinzubekommen.

0

Was möchtest Du wissen?