Verzwickte Situation im Punkto Mädels und Liebe?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Guten abend :)

Ja wir Frauen sind da oft nicht leicht zu durchschauen leider haha 

Mein Rat, zeige ihr, dass du auch noch Interesse hast. Damit sie weiß dass sie eine Chance hätte, soweit du das noch willst. Das sie dann den entsprechenden schritt macht und auf dich zu kommt wäre möglic muss aber nicht sein, da wir Frauen leider oft immer noch der Meinung sind, Männer müssen den ersten schritt machen (auch wenn sie dir schon mal nen Korb gegeben hat )

Also wenn du immer noch Gefühle für sie hast, gehe einen schritt auf sie zu, aber lass dir nicht auf der Nase rum tanzen

Viel Glück :)

Morgen Udo 107,

also ich finde mit dem Korb konntest du gut umgehen und passiert jeden mal. Ist halt so muss man so hinnehmen fertig.

Auch das du nun deinen Stolz waren willst ist völlig richtig und solltest du auch. Wie Lydiasunshine schon schrieb sind die Frauen manchmal ein Rätsel für sich.

Auf der einen Seite willst du Sie natürlich nicht verlieren weil Ihr versteh euch so ja recht gut, allerdings solltest du auch nicht den Fehler machen dich nun einfach zurückzuziehen.

Hiermit sendest du vermutlich Signale die deine Freundin unter umständen auch ganz böse/falsch deuten kann.

Zeig Ihr das du ein Kerl bist und mit dem Korb umgehen kannst (dein Herz hast du ja schon wieder zusammen gepuzzelt) rede normal mit Ihr so wie vor dem Korb und halt vll. auch mal nach anderen Frauen ausschau.

Du solltest Ihr ebenfalls zeigen (so wie du sagtest) das du nicht Ihr Hund bist, erst den Korb und jetzt sucht Sie deine nähe.

Wenn Sie Körperkontakt sucht lass es bei der einfachen Begrüßung (umarmen) bleiben und alles darüber hinaus winkst du ab indem du die Versuche einfach blockst oder ignorierst.

Viel Glück.

Was möchtest Du wissen?