Verzweiflung wegen pickel!

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Mein tipp wäre das Makeup an den Stellen wo du pickel hast einfach wegzulassen man sieht sie zwar dann aber wenn mann die Pickel und poren immer zupamt ist das auf dauer auch nicht gut, an deiner stelle würde ich zu eimem anderen hautartz gehen und den mal draufschauen lassen, du kannst den hautartzt auch mal fragen ob er dir von Makeup grundsätzlich abrät , du könntest auch einfach mal das was du dir täglich aufs Gesicht klatscht mit zum Artzt nehmen vielleicht ist ist in deinem Makeup ja was drin was die Pickel verursacht.

Hoffe ich konnte dir helfen

kamono 29.12.2011, 14:36

Danke:)

0

Meist entsteht das dadurch, dass du im Pubertät bist. Da habe ich auch immer unzählige Pickeln bekommen und habe durch nichts wegbekommen. Aber andererseits kann das auch an Make-up liegen. Du schminkst dich vielleicht immer ab aber die Stunden davor, wo du deine Make-Up drauf hattest, schädigt es deine Haut. Probier mal eine wochenlang kein Make-up rauf zugeben und schau ob das besser wird. Oder Make-Up wechseln - bessere verwenden. Ansonsten irgendeine Abdeckstift verwenden, wenn du sie unsichtbar machen möchtest.

Also wen ich dich wäre würde ich zu erst mit Zahn paste Probieren einfach übernacht drauft tun dan trocknet es die haut aus. Oder wen das nicht hilf holl dir Benzac5 aus der apotehke di ist nicht teuer aber extrem gut gege so was. Bei mir hat die medizinische art und weisse auch nicht gehollfen aber mit benzac bist du auf sehr gutem weg mit der hab ich au alle weg bekommen und ich sah schlimm aus ;)

Boniiiiiiiiii 29.12.2011, 01:49

Aber bitte keine Zahnpasta auf offene pickel!!Entzündet nur noch mehr!!

0

Versuche es mal mit: -Peeling: Salz mit Sonnenblumenöl vermischen und die Haut damit abreiben -Dampfbad: Eine Schüssel Kamillentee auf den Tisch stellen und sich mit einem Handtuch über dem Kopf darüber beugen.Danach lassen sich Picken prima mmit einer Zange aus der Apotheke ausdrücken, -Teebaumöl: Lässt sich ohne Rezept in der Apotheke erwerben und dann einfach auf die Pickel schmieren. Bitte nicht: -Zitrone&zahnpasta: Hinterlassen Narben und etnzünden nur noch mehr!!! Hoffe konnte dir helfen!Good Luck!!;)

hallöchen! also das gesicht morgens mit balea young mildes waschgel waschen und danach das gesichtswasser: aok pur beauty klarmacher gesichtswasser. am aben wieder mit balea young mildes waschgel waschen und danach mit dr. wolff 's acne attac eincremen ( gibts un drogerien und apotheken. falls du trockene haut hast, creme dich regelmäßig mit nivea creme ein. wenn du das jeden tag machst, hast du nach einer woche kein problem mehr mig pickel. zweimal in der woche kannst du dir eine hefe (germ) maske machen. einfach hefe mit wasser vermischen und 15min trocknen lassen. danach mit warmen wasser abspülen.

hoffe ich konnte dir weiterhelfen ;)

KIMI249249 29.12.2011, 14:41

und genau kauf dir das neutrogena spot gel micro clear, wenns schlimm ist.

0

vielleicht verträgt Deine Haut die Schminke nicht? Eventuell gibt es da ja was Hautfreundlicheres, irgendwas mit "sensitiv" oder so.

kamono 29.12.2011, 00:16

es sind ja zurzeit ferien & jetzt schminke ich mich gar nicht & sonst verwende ich auch nur puder...:)

0
woody34 29.12.2011, 00:20
@kamono

@kamono: Puder ist ''Gift'' für die Haut, da es die Poren verstopft.

0

naja alle ausdrücken und danach überschminken dann hast du am nächsten tag so viele neue pickel das du die alten gar nimma siehst

Das kennen wir doch? Das ist doch bekannt! Die Pickel! Das kennen wir doch! Da gibt es ein Mittel gegen! Ich würde sie nicht ausquetschen! Nimm ma den Anti-Pickelstift von Garniere... da hast du endlich was! Und ansonsten nimmst du ein Dampfbad mit Kamille!

kamono 29.12.2011, 00:18

Dampfbäder mach ich ja regelmäßig;) aber wenn nichtmal was vom hautarzt hilft, dann weiß ich auch nicht weiter... aber danke trotzdem;)

0
Samoht95 29.12.2011, 00:25
@kamono

Bei mir hat das zeug vom hautarzt auch nichts gebracht bis mir meine exfreundin benzac empfohlen hat besser alls alles andere

0

Wenn die Salbe, Creme vom Hautarzt nichts bringt, musst du noch einmal zu ihm gehen.

Allerdings steckst Du auch mitten in der Pupertät, da sind Pickel normal.

Make-Up wechseln oder lieber ganz weg lassen. Teebaumöl verwenden um das Gesicht zu reinigen.

du bist über Pflegt oder du hast Milben im Bett

Das geht in einem Jahr vorbei. Pubertät halt...

kamono 29.12.2011, 00:16

ich hoffs...

0
gordsen 29.12.2011, 01:01
@kamono

Ich weis´s, bin da ja schon mal durchgegangen. Obwohl ich mich manchmal fühle als ginge es gleich wieder los:-)

0

aknefuck!! bei mir sind die pickel schon nach 1 woche weggewesen!!

Superkart 29.12.2011, 00:19

achja... noch was, wenn du dich geschminkt hast, solltest du dir die schminke vor dem schlafengehen ordentlich abspülen!

0

Nichts machen, einfach nur warten.

Was möchtest Du wissen?