Verzweiflung bin ich jetzt dick oder normal oder was bin ich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wichtig ist wie du dich selbst fühlst, vergleichen macht Probleme. Laut Arzt bin ich untergewichtig, aber laut mir selber bin ich ich! Ich lebe gesund, so ist's mir egal ob Ärzte finden ich habe Eisenmangel oder wäre untergewichtig, ich fühl mich wunderbar! (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch egal ob dick oder dünn wichtig ist nur das du mit dir selber zufrieden bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yyxmiz
21.08.2016, 18:13

Ich bin nich tu Frieden überhaupt nicht &' bin 14 1'55 groß und wiege 55 Kilo 🙁

0
Kommentar von Gamember1
21.08.2016, 18:33

Wenn du nicht zufrieden bist dann änder was daran ob wohl 55 mit 14 auch nicht total viel ist glaube ich

0

Wie ist denn Dein Alter, Gewicht und Deine Grösse - dann wär's leichter zu antworten ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gschyd
13.09.2016, 18:28

Ich sah, dass Du bei einer vorherigen, ebenfalls heute gestellten Frage zwar gechrieben hast 12J und 1.40 gross zu sein ... und hier 14J, 1.55 und 55 kg ...

Mit 1.40 (12J) wie auch 1.55  (14J) bist Du kleiner als der Durchschnitt der gleichaltrigen Mädchen.

Mit 55 kg hast Du ein gesundes Körpergewicht :)
Dein Gewicht entspricht bezogen auf Dein Alter, Dein Geschlecht und Deine Grösse dem Durchschnitt.

Alles bestens - einfach weiter wie bisher :)

0

BMI: 22.9 - bedeutet Normalgewicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?