Verzweifelung Was kann man gegen schnell fettendes Haar tun?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Mir ging es auch so doch jetzt halte ich vier Tage und manchmal sogar knapp 5 Tage ohne aus!

Natürlich wenn man seltener die Haare wischt werden sie bald auch nicht mehr so schnell fettig sein. Doch will man bis sie soweit sind mit diesen Haaren wahrscheinlich nicht vor die Tür gehen.

Lösung Trockenshampoo! Ich wasche mir die Haare und am 2 Tag sahen sie schon blöde aus. Dann habe ich Trockenshampoo benutzt und das bewirkt wirklich wunder! 2 Tage mal hintereinander wenn nicht sogar 3 kannst du damit überbrücken bis du sie wieder waschen solltest. Aber das muss sich natürlich erst steigern ...als erstes 2 tage dann drei tage - mehr wie 5 krieg ich aber nicht hin...dann finde ich es schon bissl ekelig :-D

Das shampoo musst du selbst ausprobieren mir gefiel das von syoss was es scheinbar nict mehr gibt zumindest da wo ich einkaufen gehe. Ansonsten finde ich das von balea auch super. Vielleicht probierst dus mal aus ;)

du musst mal ne phase finden, wo du dir die haare über längere zeit nicht wäscht und dann später nur mit einem shampoo für fettiges haar. aber nicht jeden tag sondern alle 3-4 tage. kein haarspray oder so nehmen...dann wird es immer besser...

Das kenne ich auch. :) Ich hatte letztens mal von Fructis eins, das hieß auch irgendwie "langanhaltende Frische". Ich hatte den Eindruck, dass meine Haare wirklich länger frisch geblieben sind. Kann natürlich auch sein, dass das nur durch zufall so war, aber vielleicht probierst du es einfach mal aus. ;)

mir geht es auch so,seit ich meine östrogenpillen nicht mehr genommen habe. da ich annehme,dass der östrogenmangel der grund ist,habe ich sie mir heute wieder verschreiben lassen:)

Am Wochenende oder in den Ferien einfach mal garnicht waschen, denn wenn du sie zu oft wäschst, dann kann das auch der Grund für zu fettige Haare sein.

Verwende am zweiten Tag nur Trockenshampoo - mit Head&Shoulders habe ich auch gute Erfahrungen.

Du mußt wahrscheinlich deinen Hautstoffwechsel sanieren. Geh mal zu einem Heilpraktiker für allgemeine Naturheilverfahren,die kennen sich da aus.

Mit apfelessig spühlen

Was möchtest Du wissen?