Verzweifelt weil ich auf den Nachbar stehe?

5 Antworten

Ich bin fast durchgedreht weil ich ihn am liebsten geküsst hätte. Doch ich bin so schüchtern und traue mich nicht. 

Schade. Eine gute Chance verpasst. Aber du kriegst wieder eine, keine Sorge.

Meine Schwester hätte ihn an deiner Stelle in dieser Situation geküsst! Und wäre vermutlich noch am selben Abend mit ihm in der Kiste gelandet... Ob man das jetzt gut finden soll oder nicht muss jeder für sich entscheiden. Sie ist halt wie sie ist und sie ist meine Schwester - der beste Mensch den ich kenne!

Zurück zu dir: Ich bin mir ziemlich sicher, dass er an dir interessiert ist. So Sprüche wie er bräuchte den Bogen um "nette junge Damen zu jagen" oder da meinte er ich müsse nicht Angst haben, ich hätte jetzt meinen höchstpersönlichen Beschützer macht ein Mann nicht, wenn er gänzlich uninteressiert ist. 

Also, die Signale sind da - zumindest auf seiner Seite. Jetzt musst du nur noch zugreifen. Trau dich! Es gibt viel zu gewinnen (z.B. eine Wohnungszusammenlegung - weit umziehen müsstest du ja nicht ;-)

Du kannst die Frage hier noch 5 mal stellen und wir wissen es immernoch nicht... du kannst auch einfach abwarten ob noch was von ihm kommt... oder du lädst ihn ein. Mehr als Nein sagen kann er nicht (eine Einladung zum Kaffee heißt noch nicht dass man was von jemandem will, unter Nachbarn die sich gut verstehen ist das doch ok...)

er ist 44, du 23...da will er dich doch bestimmt automatisch weglöten...
zeig ihm dass du ihn anziehend findest indem du ihn hier und da mal berührst,mit ihm flirtest...vllt sieht er dich ja zufällig in der Haustür mal nur in sexy Unterwäsche...;)
Du bist ne Frau, sei kreativ!

naja,du weißt schon...🤘🏻

1

Was möchtest Du wissen?