Verzweifelt wegen Klausur!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Rede zunächst mal mit dem Lehrer und bitte ihn, dir seine Kritikpunkte zu erläutern. Versuche, einen Zweitkorrektor für deine Arbeit zu bekommen. Schalte ggf. den Schulleiter ein. Aber mehr als darum bitten kannst du in dem jetzigen Stadium leider nicht.

Wenn dein Bemühen fruchtlos bleibt, du aber weiterhin den Eindruck hast, dass seine Schlechtbenotung nicht auf sachlichen sondern sachfremden Gründen beruht, kannst du leider verwaltungsrechtlich nur dann gegen die Benotung vorgehen, wenn sie unmittelbaren Einfluss auf die Zeugnisnote hat. Vorher ist die Klausurnote kein anfechtbarer Verwaltungsakt.

Also ich verstehe dich, bin aber angehende Lehrerin und kenne mittlerweile beide Seiten. Sag niemals zu deinem lehrer bei dem haben sie das aber so und so bewertet !!! Das kommt gar nicht gut an ;-). Geh zu deinem Lehrer und Frage ihn an einem konkretem beispiel warum das falsch sein soll? Dann sieht er auch dass du dich mit der Klausur auseinandersetzt :). Ich kann auch deine Schockreaktion voll verstehen, aber wenn du die Schule einmal hinter dir hast und eine AUsbildung machst wirst du drüber lachen - glaub mir :D

ordrana 15.10.2012, 09:26

was ist daran zum lachen, wenn man in der oberstufe einen lehrer hat, der einen so "gern" hat?

mein mathe- und chemielehrer hat mich dazu gebracht als erstes chemie los zu werden, damit ich ihn los wurde und in mathe nicht den LK, sondern den GK zu wählen, damit ich nicht nochmal vor ihm sitzen muß.

und beides waren meine lieblingsfächer in denen ich auch wirklich gut gewesen bin.

ergo hat mein lehrer mir doch im endeffekt die spätere ausbildungswahl beschnitten.

sehr spaßig sowas, echt zum tot lachen.

0
Vanyu 15.10.2012, 11:46
@ordrana

Wie bist du denn drauf !! Ich hab mich in keinster weise über dich lustig gemacht, aber ich weis nur mal mittlerweile wie lehrer ticken. Und ganz ehrlich... was lässt du dich von deinen lehrern bequatschen... wenn chemie alles für dich ist und dir das spaß machst hättest du das wählen sollen. Übrigens hat mir meine lk-deutschlehrerin das Leben auch zur Hölle gemacht. Egal was ich getan habe sie hat mir keine Chance gegeben mich zu verbessern, diese hatte ich dann auch in englisch und die nette Dame war damals meine Beratungslehrerin... aber man kann genau diesen lehrern nur durch harte arbeit ans Knie pinkeln... andernfalls sagen genau diese Lehrer: ,,Ich habe es doch gewusst, dass er /sie es zu nichts bringt...

P.S. Ich studiere heute Deutsch und das mit viel Freude !!!

0

du musst noch mal mit ihm reden, wenn du dein Recht haben willst, was willst du den sonst auch machen? Aber ich frage mich grade, warum sollte dich der Lehrer aufeinmal schlechter und unfair benoten, wenn du doch vorher immer 2 standest? Wenn du mit ihm geredet hast und er dir erklärt hat, warum du nur eine 5 hast und die Erklärungen auch noch so merkwürdig ist, dann sollten sich deine Eltern einschalten und du solltest zum Stufenleiter gehen und ggf. zum Schulleiter.

Leaves 15.10.2012, 09:14

Naja allgemein. Habe ihn jetzt ca 2 Monate. Und mündlich nun 10 Punkte (zitat: nach der Klausur gebe ich dir 10 Punkte mündlich...aha) Ich werde auch nochmal mit ihm reden müssen leider... aber davor vielleicht einen anderen Lehrer fragen.

0

tsja, da hast du nun ein problem, würde ich sagen.

was du machen kannst, wöre die klausur von einem anderen lehrer/professor, der dieses fach auch unterrichtet nochmal durchschauen zu lassen.

ich hatte damals auch einen soclh netten mathe- und chemielehrer, der hat mich in ner klausur durchrasseln lassen, obwohl alles korrekt berechnet waren, die lösungsschritte alle korrekt waren,....

seine begründung für die benotung, ich hätte nicht ausführlich genug den lösungsweg am rand der klausur notiert. o.O

da fällt einem echt gar nix mehr zu ein.

hatte das gleiche letztes jahr in deutsch, hatte normal immer so 7/8 punkte und plötzlich 2!! hab mir das zuhause nochmal gut durchgelesen und mit bleistift dinge angestrichen, wo die mir 0 punkte gegeben hat obwohl ich es geschrieben hatte. Die hat das dann nochmal mitgenommen und durchgeguckt und dann hab ich noch ne 4 (5 punkte) gekriegt...

Ich würde die Arbeit einem anderen Lehrer geben und korrigieren lassen

Leaves 15.10.2012, 09:10

Wäre auch eine Idee...

0
Vanyu 15.10.2012, 09:19
@Leaves

Dann würden sich aber u.U. die Kollegen in den Rücken fallen, und man muss erst mal einen Lehrer finden ... ;)

0
boooze 15.10.2012, 09:22
@Vanyu

Bei mir hat das damals auch geklappt... In erster Linie müssen sie ihren Job machen!

0

Was möchtest Du wissen?