Verzweifelt! Schlechtes Zeugnis?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du kannst doch nach der zehnten KLasse immernoch auf eine andere Fachschule wechseln? Es muss ja nicht unbedingt die für Wirtschaft sein..

Wichtig ist nur, dass du an der Schule eine allgemeine Hochschulreife oder eine allgemeine Fachhochschulreife machen kannst. Dann kannst du damit theoretisch sogar studieren.

Ob du auf einer Oberschule für Wirtschaft warst interessiert nach deine Berufsausbildung eigentlich sowieso niemanden mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von catwomenXD
01.05.2016, 13:50

Hätte ich mich nicht schon früher darum kümmern müssen?:/ ich wollte auf der Wirtschaft die zwei Jährige machen mit der ich dann die mittlere Reife hätte, ich bin ja jetzt erst fertig mit der neunten, habe damit aber meinen Abschluss. Trotzdem ist das alles so unsicher was ich machen kann und vor allem ob ich damit was erreichen werde..

0

Was möchtest Du wissen?