Verzweifelt, mein ganzes Gesicht ist verpickelt (Dekoltee )

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Deine Ernährung solltest du auf alle Fälle umstellen. Fett und Zucker begünstigen die Entstehung von Pickeln und Mitessern. Und eigentlich ist es nicht sinnvoll dich jeden Tag zu schminken. Das verstopft die Poren zusätzlich.

Lass dich am Besten mal beraten. Es ist sehr wichtig welcher Hauttyp du bist. Mischhaut, Trockene Haut, Fettige Haut usw.

Es kann sein das deine T-Zone andere Produkte benötigt als deine Wangen. Nur so als Beispiel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Quasselkasper
02.10.2010, 13:43

danke ich geh mal zu einer kosmetikerin. Gibt es teste um zu sehen welcher Hauttyp ich bin ?

0

Hallo, also ersteinmal suchst du dir einen GUTEN Hausarzt/in und sage du möchtest ein Antibiotikum,dass dermatologisch wirksam ist.Z.b. "Doxyderm" ..die sind sehr gut. In der Zwischen zeit gehst du in die Apotheke und holst dir das ultimative "Effaclar" von La Roche-Posay(10 Euro). Damit wäschst du dein gesicht morgens und abends mit schönem warmen wasser.Kalt nachspülen. Keine Feuchtigkeitscremes benutzen und nichts öliges ins gesicht! Viel ERfolg..den hatte ich auch mit all dem!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amilia08
02.10.2010, 16:05

Wozu bitte Antibiotikum?

0

Es gibt in der Apotheke eine Creme, die heisst Wisamt und trocknet innerhalb von zwei Tagen wirklich alles aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wozu gibt es Hautärzte , dieses ganze rumprobieren schadet nur deiner Haut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuch es mit japanischem heilpflanzenöl. aber vorsicht, in den augen bzw. mund brennt das zeug wie die hölle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?